Eric Clapton - 461 Ocean Boulevard

Genre: Studioalbum
Veröffentlichung: August 1974
Produzent: Tom Dowd
Label: RSO
Format: 1 LP / 1 CD (remastert)

Claptons erstes richtiges Album nach seiner drei Jahre anhaltenden Drogensucht ist zugleich ein Meilenstein in seiner Karriere. Die Adresse der "Criteria Recording Studios" in Miami gibt dieser raggaelastigen Rythm'n'Blues-Scheibe den Namen. Der bis dahin wenig bekannte Bob Marley stellte "I Shot The Sheriff" zur Verfügung, was für Clapton ein Megahit (Nr. 1 in den USA) und für Marley der verdiente Durchbruch wurde. Aber auch der Rest des Albums überzeugt nicht nur durch die rhytmischen Stücke "Motherless Children", "Willie And The Hand Jive" und "Mainline Florida", sondern auch durch die bekannten Soulstücke wie "Give Me Strength" oder "Let It Grow". Die hochkarätige Band und die fantastische Stimme der Backgroundsängerin Yvonne Elliman gibt der Platte die nötige Power.

Tracklist:

1. Motherless Children
2. Give Me Strength
3. Willie And The Hand Jive
4. Get Ready
5. I Shot The Sheriff
6. I Can't Hold Out
7. Please Be With Me
8. Let It Grow
9. Steady Rollin' Man
10. Mainline Florida

4:50
2:51
3:29
3:47
4:23
4:11
3:26
4:57
3:11
4:04

Besetzung:
Guitar, dobro, vocals: Eric Clapton
Guitar: George Terry
Guitar: Dave Mason
Bass: Carl Radle
Keyboards: Dick Sims
Keyboards: Albhy Galuten
Drums: Jamie Oldaker
Drums: Al Jackson
Drums: Jim Fox
Backing Vocals: Yvonne Elliman


In Deutschland erschienen

Schreibt eine Rezension!
Sendet dazu eine E-Mail an
webmaster@clapton.de
Der Text wird auf dieser Seite publiziert.