EC live @ RAH May 2015

Aktuelles und Vergangenes aus seinem Leben und seiner Musik

Re: EC live @ RAH May 2015

Beitragvon nikkijoka » Sa 19. Sep 2015, 14:22

Hey, ich war Montag in Düsseldorf im Kino und habe vorab schon gelesen, dass es sich bei dem Konzertmitschnitt um den 21. handelt und da ich am 20. da war, war ich schon etwas enttäuscht. Nun ist mir während des Konzerts aufgefallen, dass bei fast allen Aufnahmen eine Frau mit langen, blonden Locken in der ersten Reihe saß. Nun habe ich verschiedene YouTube Videos "analysiert" und musste feststellen, dass die besagte Frau am 20. bei dem Konzert war und bei den Videos vom 21. sitzt sie dort nicht, also scheint das Meiste was letztendlich auf der DVD gelandet ist eben doch vom 20. zu stammen und nicht wie in der Presseerklärung vorab vom 21. Natürlich sind offensichtlich auch Bilder vom 21. dabei - siehe tanzendes Paar (das war offensichtlich der 21. und auch Pretending, was am 20. garnicht gespielt wurde). Allerdings, wie bereits gesagt. Ich habe extra sehr stark drauf geachtet und ich kann mich nun doch auf das fast perfekte Andenken freuen von meinem Abend an dem ich da war. Nach dem Konzert stand im Kino übrigens auch nur "Filmed in May". Eine genauere Analyse gibts dann wenn ich die BluRay habe. Aber auch nach dem anschauen bzw. hören von meheren Videos klang vieles eher nach dem 20. YES! Grüße
nikkijoka
 
Beiträge: 34
Registriert: Mi 28. Nov 2012, 15:20

Re: EC live @ RAH May 2015

Beitragvon EricsBadge » Sa 19. Sep 2015, 16:21

Ja, das stimmt genau! Heidi hat schon beim Video von "Cocaine" erkannt, es wurde von 2 Abenden ein Zusammenschnitt produziert.

Die beschlagnahmten Handy's haben wir seit heute zurück. Bei mir war nichts drauf, habe auch nichts zu befürchten. Mein Bekannter hat 3 Fotos und eine kurze Sequenz gefilmt, die er vor einem Polizeibeamten löschen musste. Eine Richterin äußerte sich vorher, es werde wohl wegen Geringfügigkeit keine Anklage geben.... (Die begangene Straftat wäre nach Kunsturheberrechtsgesetz das Filmen/Fotografieren während einer Filmvorführung)
EricsBadge
 
Beiträge: 2316
Registriert: Mo 23. Jan 2012, 13:16
Wohnort: HSK & Emden

Re: EC live @ RAH May 2015

Beitragvon chrisffm » Sa 19. Sep 2015, 20:01

Also ich war ja am 20. und 21. in der RAH und es wurde an beiden Abenden gefilmt. Der Film ist ein Mix aus beiden Abenden. Manchmal wurde sogar innerhalb eines Liedes zwischen den Abenden hin- und her geschnitten.
Sehr schön konnte man das bei Layla sehen: Da spielt er in einer Einstellung mit Plektrum, in der nächsten zupft er, dann wieder mit Plektrum. Da wurden beide Abende gemixt.

Ich war am Montag auch in Frankfurt und es war definitiv zu leise!
Ausserdem hatte ich mir mehr vom Sound erwartet. Kennt ihr "Shine a light" von Scorsese? Da wird das Schlagzeug hervorgehoben, wenns gross im Bild ist und die Gitarre, wenn die gross zu sehen ist etc. Sowas hätte ich mir gewünscht.
chrisffm
 
Beiträge: 211
Registriert: Mo 19. Mär 2012, 16:34

Re: EC live @ RAH May 2015

Beitragvon Jester » Sa 19. Sep 2015, 22:01

@ EricsBadge

siehe meinen vorherigen Beitrag, aber nochmal...es war unverhältnismäßig und die Beschlagnahmung hätte auf richterlichen Beschluss erfolgen müssen und rechtfertig ne Anzeige bzw. Beschwerde.
Jester
 
Beiträge: 450
Registriert: Do 5. Jan 2012, 11:05

Re: EC live @ RAH May 2015

Beitragvon jsauer56 » Mi 23. Sep 2015, 13:40

Hier noch einige Infos von whereseric zu den Formaten die erscheinen werden.
Beachtenswert die Deluxe Ausgabe,

On 13 November 2015, Eagle Rock Entertainment will release “Slowhand At 70 – Live At The Royal Albert Hall” simultaneously on DVD, Blu-ray, DVD+2CD set, DVD+3LP set and in a Deluxe Edition. This landmark release captures a very special Eric Clapton performance celebrating his 70th birthday at his favourite venue this past May. It includes career defining tracks like ‘Cocaine’, ‘I Shot The Sheriff’, ‘Layla’, ‘Wonderful Tonight’, ‘Crossroads’, ‘Tears In Heaven’, ‘Hoochie Coochie Man’ and more! As a bonus on DVD / Blu-ray formats, there’s an extra live track ‘Little Queen Of Spades’.

The fantastic Deluxe Edition contains the DVD and 2CDs of the 2015 show plus a bonus DVD of Eric Clapton performances at the Royal Albert Hall across the years including the Cream Farewell Tour from 1968, the Journeyman Tour from 1990, a UN Benefit Concert performance with Zucchero from 2004, the Cream Reunion shows from 2005 and a Prince’s Trust Benefit performance from 2010 all packaged in a 12”x12” 60 page hardback photobook.

Der komplette Text hier:
http://www.whereseric.com/eric-clapton- ... p-november
jsauer56
 
Beiträge: 281
Registriert: Di 31. Jan 2012, 14:50

Re: EC live @ RAH May 2015

Beitragvon Uli » Mi 23. Sep 2015, 15:15

Ist die Deluxe Edition diese hier:
http://www.amazon.de/Eric-Clapton-Slowh ... B014FQ4CNK
für 46,98 € bei Amazon? Da steht nämlich kein Deluxe dabei.
Wenn schon dann gleich das ganze Paket. Wer weiß, wie viel es noch geben wird.
Benutzeravatar
Uli
 
Beiträge: 66
Registriert: Fr 14. Aug 2015, 09:50
Wohnort: Sauerland

Re: EC live @ RAH May 2015

Beitragvon jsauer56 » Mi 23. Sep 2015, 15:43

Das könnte passen, 2 DVDs und 2 CDs.
Die Box soll 12 Zoll = LP Format haben.

Bei jpc viel günstiger:
https://www.jpc.de/jpcng/poprock/detail ... um/8351332
jsauer56
 
Beiträge: 281
Registriert: Di 31. Jan 2012, 14:50

Re: EC live @ RAH May 2015

Beitragvon smile07ec » Mi 23. Sep 2015, 21:12

Ich hab sie mir auch bei JPC vorbestellt. 13 Euro Preisunterschied sind schon heftig. Normalerweise sind die sehr zuverlässig bei solchen Vorbestellungen und meine Sachen lagen bisher immer am Erscheinungstag im Briefkasten - hoffentlich auch diesmal, denn grade diese Deluxe-Version klingt schon sehr verlockend und ich bin sehr gespannt auf die Bonus-DVD und dieses große Booklet.

Das wird in der Aufmachung wohl in etwa so sein wie die "Blue Guitars" von Chris Rea?! Davon bin ich ja immer noch restlos begeistert und ich hoffe, dass auch diese EC-Edition genauso schön für Auge und Ohr sein wird.

LG Petra
...und dann muss man ja auch noch Zeit haben, einfach dazusitzen und vor sich hinzuschauen Astrid Lindgren
Benutzeravatar
smile07ec
 
Beiträge: 544
Registriert: Mo 31. Dez 2012, 20:24
Wohnort: bei Nürnberg

Re: EC live @ RAH May 2015

Beitragvon Uli » Do 24. Sep 2015, 12:58

Ich habe es mir gerade eben auch bei JPC bestellt.
Benutzeravatar
Uli
 
Beiträge: 66
Registriert: Fr 14. Aug 2015, 09:50
Wohnort: Sauerland

Re: EC live @ RAH May 2015

Beitragvon jsauer56 » Do 24. Sep 2015, 16:10

Kleiner Tipp noch für Bestellungen bei JPC.
ADAC Mitglieder bekommen einmal im Quartal 6 € Rabatt.
Der Mindestbestellwert muss allerdings nach Abzug des Rabattes 20 € betragen.
Einfach bei Gutschein ADAC und Mitgliedsnummer eingeben.
Abonnenten des Rolling Stone Magazins bekommen auch auf jede Bestellung Rabatt.
jsauer56
 
Beiträge: 281
Registriert: Di 31. Jan 2012, 14:50

VorherigeNächste

Zurück zu Clapton und seine Musik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron