Crossroads Festival 2016

Tourdaten, Infos zu Tickets, Fotos und Reviews

Crossroads Festival 2016

Beitragvon Heyjoe » So 15. Feb 2015, 17:47

Hi allerseits
1. Wer kann mir Auskunft darüber geben, ob das Crossroads Festival 2016 schon in Planung ist und wann und wo es stattfinden wird?
Plane mit zwei Freunden von HH aus dort hinzufahren/-fliegen.
2. Hat jemand 2013 den Madison Square Garden besucht und kann mir sagen was das roundabout gekostet hat (Flug,Hotel, Tickets)?
3. Bin noch nie einem Forum beigetreten, habe also kein Erfahrung und bitte deshalb schon mal vorauseilend um Nachsicht ob meiner Ahnungslosigkeit - bin generell ein nicht sehr routinierter Nutzer des www.
Danke im voraus für Reaktionen.
Gruß Heyjoe
Heyjoe
 
Beiträge: 2
Registriert: Sa 14. Feb 2015, 14:22

Re: Crossroads Festival 2016

Beitragvon wolfi » So 15. Feb 2015, 19:55

Welcome, Heyjoe!

Ob überhaupt nochmals ein Crossroads Festival stattfindet erscheint mir sehr zweifelhaft - aber vielleicht wissen die Experten hier mehr.

Schön wäre es sicher, nur ich habe wenig Hoffnung ...

PS und etwas OT:

Hast Du denn die DVDs der "alten" Festivals? Bei uns laufen die regelmäßig - vor allem jetzt im kalten ungarischen Winter.
wolfi
 
Beiträge: 249
Registriert: Do 5. Jan 2012, 16:22

Re: Crossroads Festival 2016

Beitragvon crash1 » Di 17. Feb 2015, 19:26

Hallo Heyjoe,
ich war im November 2013 im MSG bei den Eagles.
Vier Übernachtungen allerdings in Staten Island/Flug und Konzertticket kosteten ca. 900 Euronen.
crash1
 
Beiträge: 105
Registriert: Fr 25. Mai 2012, 09:01
Wohnort: 52249 Eschweiler

Re: Crossroads Festival 2016

Beitragvon Jester » Do 19. Feb 2015, 11:53

Ich schließe es inzwischen auch fast aus, dass er sich das nochmal antut. Möglich ist alles. Ich glaube aber nicht, dass es passiert.

Mit Tickets, kannst du ca. 1500 € planen. Je nach dem wo du pennen willst, kann es nach oben oder unten gehen. Manhattan ist dementsprechend teurer...
Jester
 
Beiträge: 444
Registriert: Do 5. Jan 2012, 10:05

Re: Crossroads Festival 2016

Beitragvon jsauer56 » Do 19. Feb 2015, 14:18

Ich war beim Crossroads Festival 2013 und um das Festival herum 8 Tage in NY.
Gutes Ticket für beide Abende zus. 300 €
Flug Düs-NY und zurück knapp 600 €
Mittelklasse Hotel in Manhattan (Hampton Inn mit Frühstück) ungefähr 1500 € für DZ
Und das Leben (Essen, Museen besuchen, weitere Konzerte, Basketballspiel NBA sehen) war auch nicht so billig,
aber man sollte diese Stadt auf jeden Fall mal besucht haben.

An ein weiteres Crossroads Festival glaube ich momentan aber auch nicht.
Sollte es wirklich 2016 stattfinden dann vielleicht eher vor EC's Haustür in London.
jsauer56
 
Beiträge: 274
Registriert: Di 31. Jan 2012, 13:50

Re: Crossroads Festival 2016

Beitragvon Sally » Do 19. Feb 2015, 16:09

An ein weiteres Crossroads Festival glaube ich momentan aber auch nicht.
Sollte es wirklich 2016 stattfinden dann vielleicht eher vor EC's Haustür in London.

@jsauer: das würde uns sehr freuen, wenn EC dieser Gedanke auch durch seinen Kopf schwirrt :)
Locations in London und Umgebung gibt es genug, daran dürfte ein weiteres Crossroads Festival wohl nicht scheitern ;)

Gruß

Sally
Benutzeravatar
Sally
 
Beiträge: 371
Registriert: Do 5. Jan 2012, 16:43

Re: Crossroads Festival 2016

Beitragvon luisa_musika » Sa 28. Feb 2015, 22:23

Okay wo kann ich Tickets kaufen?
Bin dabei Treffen im Sticky Fingers vorher - soll ich schon mal Tisch reservieren........................... :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Benutzeravatar
luisa_musika
 
Beiträge: 157
Registriert: Sa 7. Jan 2012, 12:01
Wohnort: MUC

Re: Crossroads Festival 2016

Beitragvon Heyjoe » Mo 2. Mär 2015, 17:10

jsauer56 hat geschrieben:Ich war beim Crossroads Festival 2013 und um das Festival herum 8 Tage in NY.
Gutes Ticket für beide Abende zus. 300 €
Flug Düs-NY und zurück knapp 600 €
Mittelklasse Hotel in Manhattan (Hampton Inn mit Frühstück) ungefähr 1500 € für DZ
Und das Leben (Essen, Museen besuchen, weitere Konzerte, Basketballspiel NBA sehen) war auch nicht so billig,
aber man sollte diese Stadt auf jeden Fall mal besucht haben.

An ein weiteres Crossroads Festival glaube ich momentan aber auch nicht.
Sollte es wirklich 2016 stattfinden dann vielleicht eher vor EC's Haustür in London.


Sorry habe mit 'nem Namen falschen unterschrieben ;), war vor kurz in eienem anderen Forum.
Danke für deine Antwort!
Am Ende der 2013-DVD meinte Clapton in etwa "...dann bis 2016", deshalb ging ich davon aus. Außerdem hat er, so glaube ich doch, eine Organisationsteam (u.a. Doyle Bramhall), das die Hauptarbeit macht.
Wie heißt es so schön: Die Hoffnung stirbt zu letzt!
skoop56
Heyjoe
 
Beiträge: 2
Registriert: Sa 14. Feb 2015, 14:22


Zurück zu Clapton on Tour

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast