Seite 12 von 14

Re: EC Konzerte in NYC unf L.A. 2017

BeitragVerfasst: So 10. Sep 2017, 11:04
von gooseman
White Room! Schöner Song. War Standard in den Neunziger Setlisten. Prima, dass er sich da wieder ranwagt. Aber die tube Veröffentlichungen sind schon arg grenzwertig. Steve Gadd hätte vielleicht vorher nochmal reinhören müssen. Das Schlagzeug ist furchtbar. Erich macht eigentlich einen überraschend guten Job. Das macht Hoffnung. Er sollte aber Steve Jordan oder Abe wiederholen.

Re: EC Konzerte in NYC unf L.A. 2017

BeitragVerfasst: So 10. Sep 2017, 12:37
von Uli
Stevie hat geschrieben:Wenn es finanziell passt, dann lasst die Jugend ran - wer weiß wielange man selbst noch hat.


Etwas Off Topic. 8-)
Na ja, ich habe eine Scheidung hinter mir und so gehen die Hälfte der Rentenpunkte aus 9 Ehejahren an die Ex.
Ich werde es mir aber trotzdem mal durchrechnen lassen. Ich habe die letzten Jahre (in zweiter Ehe) gut vorsorgen können.

Re: EC Konzerte in NYC unf L.A. 2017

BeitragVerfasst: So 10. Sep 2017, 14:46
von willie
Hallo zusammen
Vielleicht wird es ja wirklich was in 2019.
Dieses Jahr hat es leider nicht geklappt.
Dafür waren die RAH-Besuche in 2009,2011 und 2015 toll.
Zur Rente: Ich habe seit 2004 das Vergnügen.
Macht es, wenn es geht.
Fahre nach 4 Jahren wieder Mopped.
Grüsse aus dem Vogelsberg
Harald

Re: EC Konzerte in NYC unf L.A. 2017

BeitragVerfasst: So 10. Sep 2017, 15:07
von Uli
willie hat geschrieben:Fahre nach 4 Jahren wieder Mopped.


Sehr löblich, mein leidenschaftlichtes Hobby (siehe meine HP)! ;)

Re: EC Konzerte in NYC unf L.A. 2017

BeitragVerfasst: Mo 11. Sep 2017, 06:56
von EricsBadge
Jimmy Vaughan hat dieses Bild von der Zugabe auf seiner Seite gepostet:

Re: EC Konzerte in NYC unf L.A. 2017

BeitragVerfasst: Mo 11. Sep 2017, 07:38
von EricsBadge
Schönes Close-Up Video vom zweiten Tag. "Driftin":

https://www.facebook.com/david.margules ... 5181800373

Re: EC Konzerte in NYC unf L.A. 2017

BeitragVerfasst: Mo 11. Sep 2017, 08:09
von Dominik
gooseman hat geschrieben:White Room! Schöner Song. War Standard in den Neunziger Setlisten. Prima, dass er sich da wieder ranwagt. Aber die tube Veröffentlichungen sind schon arg grenzwertig. Steve Gadd hätte vielleicht vorher nochmal reinhören müssen. Das Schlagzeug ist furchtbar. Erich macht eigentlich einen überraschend guten Job. Das macht Hoffnung. Er sollte aber Steve Jordan oder Abe wiederholen.

Ja, ich finde die bisher geposteten Performances auch gut. Spielerisch zwar nicht besser als die diesjährigen RAH-Konzerte, die ich - abgesehen von der Setlist - schon wirklich gut fand, aber deutlich besser als noch im März. Die neue Setlist macht Spaß!

Steve Gadd hat mich bei den diesjährigen EC-Konzerten auch etwas enttäuscht. Klar gehört er zu den besten, aber bei den aktuellen Arrangements würde ich mir bei einigen der Songs doch etwas mehr Druck durch die Drums wünschen. Gerade bei den Cream-Nummern. Steve Jordan hatte das 2013 spitze gemacht, allerdings ist der nicht nur als Schlagzeuger, sondern auch als Produzent sehr gut gebucht und dürfte kaum verfügbar sein. Abgesehen davon fühlt sich EC mit Gadd im Hintergrund offenbar wohl. Wirklich irritierend fand ich bei White Room aber Nathan Easts Gesang... waren schon etwas schräg die Töne ;) Bei den kommenden Konzerten wird sich die Band aber sicherlich steigern, war bei EC bisher meistens so.

Re: EC Konzerte in NYC unf L.A. 2017

BeitragVerfasst: Do 14. Sep 2017, 07:24
von EricsBadge
Hier ein aktuelles Bild aus Los Angeles.
Gerade Live "Sheriff, White Room, Layla & Driftin" gehört und gesehen. (Fan Handy Direkt-Video)
Sheriff mit schönem Bass-Intro von Nathan East.

Re: EC Konzerte in NYC unf L.A. 2017

BeitragVerfasst: Do 14. Sep 2017, 07:56
von Dominik
Freue mich schon auf die Aufnahmen. Habe die letzten Tage mehrmals White Room angehört. So einfach kann EC uns eine Freude machen ;)
Setlist bisher identisch?

Re: EC Konzerte in NYC unf L.A. 2017

BeitragVerfasst: Do 14. Sep 2017, 09:10
von EricsBadge
Erste Videos aus L.A. "Somebody Knocking":
https://www.youtube.com/watch?v=gbTsKWHcs4U

Key To The Highway:
https://www.youtube.com/watch?v=jXVVVZxIBXQ