Clapton in Deutschland 2018

Tourdaten, Infos zu Tickets, Fotos und Reviews

Re: Clapton in Deutschland 2018

Beitragvon gooseman » Sa 13. Jan 2018, 14:32

Ne DVD kann ich mir nicht vorstellen. Die Songs wurden doch alle schon auf Slowhand 70 veröffentlicht. Viel neues wird er wohl kaum spielen.
gooseman
 
Beiträge: 271
Registriert: Mo 12. Nov 2012, 09:53

Re: Clapton in Deutschland 2018

Beitragvon trablu » Sa 13. Jan 2018, 21:21

Die Konzerte in Köln und Hamburg dürften/könnten Generalproben für London sein. Darum auch das lange Zeitfenster zwischen Hamburg und London.
Zuerst wird im Studio geprobt, dann gibt es in Deutschland zwei "Testkonzerte", dann wieder im Studio die musikalische Feinjustierung und schließlich im Hyde Park der Festivalauftritt. Mit renomiertem und auch als special guests fungierendem Vorprogramm.

Wenn diese Vermutung keine ist, dürfte es auch eine mediale Vermarktung des Hyde Park-Konzertes geben. Vielleicht eine "mixed pickels"-Variante, vergleichbar mit den CROSSROADS-Veröffentlichungen. Oder der komplette Auftritt mit einer neunzigprozentigen Überschneidung mit SLOWHAND AT 70, die Stones lassen gutgelaunt grüßen. Die noch offenen 10 % sind dann die Gastauftritte - wie Winwood bei CAN´T FIND MY WAY HOME und Santana beim wiederbelebten EYESIGHT TO THE BLIND - natürlich in der Fünf-Minuten-Version.
Dann macht auch das lange Zeitfenster zwischen Hamburg und London Sinn.

Vermutlich wird das ganze aber eher in Richtung business as usual gehen. Die Setlist ist altbacken, d. h. altbekannt und -bewährt, mit ein oder zwei Überraschungen und der Rest dann die Grütze, die (zumindest für mich) nicht mehr zu ertragen ist.

Und EC hat im Minimalprinzip sein Konto wieder gut aufgefüllt.

trablu
trablu
 
Beiträge: 53
Registriert: Do 5. Jan 2012, 11:40

Vorherige

Zurück zu Clapton on Tour

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast

cron