Privatkonzert in Paris am 23.01.2018

Tourdaten, Infos zu Tickets, Fotos und Reviews
clapgold
Beiträge: 61
Registriert: Di 25. Feb 2014, 11:34

Re: Privatkonzert in Paris am 23.01.2018

Beitrag von clapgold » Fr 26. Jan 2018, 14:52

....und Eric hat wieder geschwänzt oder was :lol:, aber schon coole Links und Bilder und natürlich klasse Auftritt, da geht doch noch was...Bild

EricsBadge
Beiträge: 2726
Registriert: Mo 23. Jan 2012, 12:16
Wohnort: HSK & Emden

Re: Privatkonzert in Paris am 23.01.2018

Beitrag von EricsBadge » Fr 26. Jan 2018, 18:37

Dateianhänge
EC_2018-01-23 Paris Layla.jpg
EC_2018-01-23 Paris Layla.jpg (178.74 KiB) 1617 mal betrachtet

EricsBadge
Beiträge: 2726
Registriert: Mo 23. Jan 2012, 12:16
Wohnort: HSK & Emden

Re: Privatkonzert in Paris am 23.01.2018

Beitrag von EricsBadge » Mo 29. Jan 2018, 07:40

35 Minuten aus Paris - beginnend mit dem "Sheriff":

https://www.youtube.com/watch?v=h1Z4DlYlF9E
Dateianhänge
EC_2018-01-23 Paris 6 Songs.jpg
EC_2018-01-23 Paris 6 Songs.jpg (90.68 KiB) 1513 mal betrachtet

darkstar90
Beiträge: 307
Registriert: Sa 7. Jan 2012, 00:21

Re: Privatkonzert in Paris am 23.01.2018

Beitrag von darkstar90 » Di 30. Jan 2018, 00:14

Hallo,
beim Konzert in Paris waren 1600 geladene Gäste (Mitarbeiter,Kunden und Freunde) von Edouard Carmignac (Fondsmanager, Vermögen ca. 3,9 Milliarden USD) dabei. Bei einer Weihnachtsfeier in meiner Firma vor einigen Jahren trat Lotto King Karl auf, ist halt ne andere Liga. Seis drum, vermutlich jedoch 95 % der Gäste nicht wirklich Clapton-Fans. Und das ist der Punkt! Wenn Eric für DIE "The Core" ausgräbt (darauf warte ich seit einer Ewigkeit!!), sollte es der Klassiker doch wohl für die wahren Fans in Deutschland und London auch on Stage schaffen!
Sonny Emory ist ein klasse Jazzfusion-Drummer, im Studio schon mit Eric dabei, aber Live? Wäre sehr spannend. Doch wenns auch noch länger hin ist, die Band wird wohl so stehen für den Sommer.
Viele Grüsse
Holger

clapgold
Beiträge: 61
Registriert: Di 25. Feb 2014, 11:34

Re: Privatkonzert in Paris am 23.01.2018

Beitrag von clapgold » Di 30. Jan 2018, 06:49

...na komm, der hatte aber auch schon immer den Blues, ha,ha.... :mrgreen: :mrgreen:

Lotto King Karl - Allergie

jsauer56
Beiträge: 325
Registriert: Di 31. Jan 2012, 13:50

Re: Privatkonzert in Paris am 23.01.2018

Beitrag von jsauer56 » Di 30. Jan 2018, 12:14

Der Auftritt in Paris war doch ohne Backgroundsängerin oder?
Wie funktioniert denn da The Core? Da hat Marcy Levy doch gesungen.

Dominik
Beiträge: 56
Registriert: So 17. Jul 2016, 16:40

Re: Privatkonzert in Paris am 23.01.2018

Beitrag von Dominik » Di 30. Jan 2018, 12:30

Den Part haben Doyle Bramhall und Nathan East übernommen. Die können auch hohe Töne ;)

clapgold
Beiträge: 61
Registriert: Di 25. Feb 2014, 11:34

Re: Privatkonzert in Paris am 23.01.2018

Beitrag von clapgold » Di 30. Jan 2018, 14:29

Die können auch hohe Töne ;)
....um mit Marcy mitzuhalten, müssen sie sich aber noch n bißchen strecken, holymoly... :o ..ha, ha... :mrgreen: :mrgreen:

Marcella Detroit sings "The Queen Of The Night Aria"

Antworten