Clapton in Köln

Tourdaten, Infos zu Tickets, Fotos und Reviews

Re: Clapton in Köln

Beitragvon EricsBadge » So 16. Jun 2013, 19:46

Ich kann nur sagen, mir hat es sehr sehr gut gefallen! Beide Konzerte. Mein größter Wunsch war vorher Badge und Sheriff zu sehen (mit Fernglas schon vorher auf Carrack's Tastatur liegend erkannt), dazu auch noch Lay Down Sally! Tell The Truth und GTGBIALW waren wie schon vorher einige Male überragend. Dazu das tolle Wetter, kurze Wege zum Hotel, vorher noch als Einstieg nur Clapton Songs im Henkelmann. Einfach perfekt die beiden Tage und Abende...

Ich hoffe Euch gefällt dieser Shot von der Zugabe in Köln:
Dateianhänge
EC_2013Cologne2.jpg
EC_2013Cologne2.jpg (235.76 KiB) 2404-mal betrachtet
EricsBadge
 
Beiträge: 2626
Registriert: Mo 23. Jan 2012, 12:16
Wohnort: HSK & Emden

Re: Clapton in Köln

Beitragvon claptonmaniacs » So 16. Jun 2013, 20:21

Einen schönen Abend an Alle,

Wieder zurück in Luxemburg, nach einem für uns tolen Konzert. Haben Eric selten in solcher Stimmung erlebt.
Hat uns enorm gefreut auch einige Forenmitglieder von clapton.de zu treffen, wenn auch nur kurz. Leoder hat's für ein Kölsch nach dem Konzert nicht mehr gereicht, aber das sollten wir dann wirklich dinmal nachholen. Einige Bilder vom Köln Konzert sowie der 'speed-meetings' ;o) bei www.claptonmaniacsluxembourg.com
Alles Gute, liebe Grüsse und bis bald ...
Die Maniacs aus Luxenhausen ...
claptonmaniacs
 
Beiträge: 9
Registriert: Mi 21. Mär 2012, 14:17
Wohnort: Luxemburg

Re: Clapton in Köln

Beitragvon redstrat » So 16. Jun 2013, 20:35

Hey Maniacs !

Wir hatten auch kurz miteinander in den Gängen der Halle
gesprochen !
Dachte , ich würde euch unten in der Arena wiederfinden ,
aber da war ein derartiges Gewusel ! :roll:

Das mit dem Treffen sollten wir mal tun ! :)

Das Bild mit euch und unseren Ladies ist super !
Exzellente Fotos vom Köln Gig auf der Webseite !
Danke !


Viele Grüße
Bernd
Schiebe nicht die Wolken von morgen
über die Sonne von heute

Arabisches Sprichwort
Benutzeravatar
redstrat
 
Beiträge: 658
Registriert: Do 5. Jan 2012, 08:42
Wohnort: Neuwied

Re: Clapton in Köln

Beitragvon Glove » So 16. Jun 2013, 20:52

Hallo Clapton Fans,

das Konzert gestern war inzwischen mein fünftes Clapton Konzert und ich bin immer wieder begeistert, allein das Event diesen Mann live zu sehen, ist immer und immer wieder großartig. Ich will gar nicht zu sehr auf Einzelheiten eingehen, denn dass hierbei die Meinungen sehr weit auseinander gehen, sieht man ja allein in diesem Beitrag.

Was mich wirklich nervt sind die alles zerklatschenden Zuschauer! Ob man nun Layla acoustic oder electric hören möchte, sei jedem freigestellt, aber Erics zartes Intro zu niederzuklatschen, kommt für mich Gotteslästerung gleich. Ich habe mich in zwei Wochen in Hamburg schon arg darüber geärgert und auch in Köln bestand das Problem weiter. Ich würde gerne auch eure Meinung als Fachleute dazu hören.. habe mich inzwischen so sehr reingesteigert, dass ich in meinem Blog dazu einen Beitrag verfasst habe, wer möchte kann ja auch dort mal vorbeischauen bzw seine Meinung zum Besten geben: www.54books.de/brot-und-spiele

Eric ist und bleibt der Größte und ich hoffe, dass er weiter auf Tour geht, auch wenn er diese Tour das Alter zumindest im Rücken, gespürt hat.

Ganz liebe Grüße
Tilman
Glove
 
Beiträge: 1
Registriert: So 16. Jun 2013, 20:39

Re: Clapton in Köln

Beitragvon redstrat » So 16. Jun 2013, 21:04

Hey Tilman ,
erstmal willkommen hier , soviel Zeit muss sein ! :)

Was mich wirklich nervt sind die alles zerklatschenden Zuschauer! Ob man nun Layla acoustic oder electric hören möchte, sei jedem freigestellt, aber Erics zartes Intro zu niederzuklatschen,


Da bin ich bei dir ! :)
Das geht auch mit tierisch auf den Senkel .
Wenn von den beiden Ladies an entsprechender Stelle aufgefordert wird ,
mit zu klatschen , o.k.,
aber wenn er " Driftin` " anstimmt , und es klappt durch die Säle wie beim Musikantenstadel ,
krieg ich das Grausen . :mrgreen:


Gruss
Bernd
Schiebe nicht die Wolken von morgen
über die Sonne von heute

Arabisches Sprichwort
Benutzeravatar
redstrat
 
Beiträge: 658
Registriert: Do 5. Jan 2012, 08:42
Wohnort: Neuwied

Re: Clapton in Köln

Beitragvon Livefan » So 16. Jun 2013, 21:48

;) Hallo zusammen,

das war es dann für dieses Jahr. Drei Konzerte mit E.C. und alle drei waren ein Highlight der diesjährigen Konzertsaison :!:
Das Hamburger Konzert war zwar gut, einwandfrei gespielt, aber irgenwie fehlte mir da was. Vielleicht war es die fehlende Nähe zur Bühne, das Sitzen im bestuhlten Innenraum, was die Stimmung ausbremst !?!

Frankfurt und Köln würde ich auf eine Stufe stellen. Das Plus in Frankfurt waren die Stehplätze im Innenraum. Da kommt gleich eine andere Stimmung auf, wie hier bereits von Goosemann angesprochen. Das Publikum kann beim Stehplatz ganz anders mitgehen, wenn vorne auf der Bühne die Post abgeht, gell Sally! So wurden wir in Frankfurt vorne vor der Bühne bei Gott To Get Better .... vom Sound regelrecht überrollt, welcher dort 1a war.

In Köln saß ein junger Mann neben mir, regungslos wie ein Kühlschrank. War mehr mit seinem Handy beschäftigt. Absoluter Stimmungstöter. Klatschte sogar mal, wenn Mami und Papi nebendran Beifall klatschten. :shock:

Der Sound in der Lanxess-Arena war überraschender Weise sehr gut., zumindest auf meinem Platz,Unterrang 1. Reihe, klar und deutlich. Was für solch eine große Halle nicht selbstverständlich ist.

Got To Get Better For ... war auch in Köln für mich wieder eines der Highlight's - absolut klasse Solieinlagen von E.C. Ebenso bei Little Queen of Spades. Schöne Improvisationen und schöne Intros als Überleitung zum nächsten Song. Die weiteren Titel wurden ja schon ausreichend gewürdigt.
Doyle Bramhall II hat mir gestern sehr gut gefallen. Ich meinte er wird immer besser. Gute Solieinlagen von ihm, aber Eric setzte anschließend immer noch eins drauf. Klasse Band, gut eingespielt, auch die neuen Bandmitglieder waren top. Immer wieder schön zu sehen, wie Steve Jordan unaufhörlich sein Schlagzeug bearbeite. Greg Leiz mit seiner Pedal Steel Guitar war eine wirklich angenehme Bereicherung.

Ein toller Abend ging mit einem druckvollen und mit viel Power vorgetragenen "High Time We Went" zu Ende. Ihr gitarrenspielenden Freunde aus diesem Forum habt bestimmt noch mehr Licks und Riffs bei dem einen oder anderen Lied herausgehört und Eure Freude daran gehabt. Aber auch mir als "normalo" Clapton- Fan hat die Show absolut gefallen.

Das Fantreffen im Cafe Kram davor und im Henkelmännchen danach rundete den Abend ab. War schön, Euch wieder mal "live" gesehen und gesprochen zu haben. Wie immer ging die Zeit leider viel zu schnell vorbei.

Dann auf ein Wiedersehen !! ;)

Gute Nacht - Livefan 8-)

PS: Fehlende Interaktionen ! ?? ! E.C. soll einfach nur spielen, nicht mehr und nicht weniger. Das macht er und das ist o.k. so.
Also ich habe alle Namen der vorgestellten Bandmitglieder gut verstanden. Und so wie er sich gab, war er mit seiner Band und deren Leistung an diesem Abend sehr zufrieden !!!
Livefan
 
Beiträge: 421
Registriert: Do 5. Jan 2012, 19:37

Re: Clapton in Köln

Beitragvon EricsBadge » So 16. Jun 2013, 21:59

Noch ein "Schmankerl" aus Köln für die Nacht: "Layla". Trotz relativ hohem seitlichem Platz erstaunlich guter Sound... Das Klatschen am Anfang geht wenigstens schnell zu Ende...

http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=3ue1n4x7VE8
Dateianhänge
EC_2013CologneLayla.jpg
EC_2013CologneLayla.jpg (134.5 KiB) 2361-mal betrachtet
EricsBadge
 
Beiträge: 2626
Registriert: Mo 23. Jan 2012, 12:16
Wohnort: HSK & Emden

Re: Clapton in Köln

Beitragvon Helmut » Mo 17. Jun 2013, 00:06

Hallo Miteinander,
war Samstag leider verhindert, sodaß ich Euch im Café Kram nicht begrüßen konnte - deshalb nachträglich meine Grüße hier über das Forum.
Dank an Layla und Sally für die beiden Cds

Helmut
Benutzeravatar
Helmut
 
Beiträge: 14
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 11:27
Wohnort: Köln

Re: Clapton in Köln

Beitragvon redstrat » Mo 17. Jun 2013, 07:29

Quelle:
Aachener Zeitung
http://www.aachener-zeitung.de/mobile/news/kultur/blues-ikone-eric-clapton-begeistert-in-der-lanxess-arena-1.597530

Den Kommentatoren der schreibenden Presse nach zu urteilen scheinen wir
doch auf dem richtigen Konzert gewesen zu sein ! ;)
Schiebe nicht die Wolken von morgen
über die Sonne von heute

Arabisches Sprichwort
Benutzeravatar
redstrat
 
Beiträge: 658
Registriert: Do 5. Jan 2012, 08:42
Wohnort: Neuwied

Re: Clapton in Köln

Beitragvon EricsBadge » Mo 17. Jun 2013, 07:42

"Truth" aus Köln. Erstaunlich wie aus der Entfernung dieses Video gelungen ist...

https://www.youtube.com/watch?v=tAmT9lY8ctk
Dateianhänge
EC_2013CologneTruth.jpg
EC_2013CologneTruth.jpg (173.01 KiB) 2306-mal betrachtet
EricsBadge
 
Beiträge: 2626
Registriert: Mo 23. Jan 2012, 12:16
Wohnort: HSK & Emden

VorherigeNächste

Zurück zu Clapton on Tour

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste