Clapton Live in der Schweiz 2013!!!

Tourdaten, Infos zu Tickets, Fotos und Reviews

Re: Clapton Live in der Schweiz 2013!!!

Beitragvon pommes » So 8. Sep 2013, 22:03

Hey,

ich hatte nach mehrmaligen Versuchen das Glück das ich für den Donnerstag eine Karten direkt in den nähe der Bühne an einem Tisch bekommen habe.
Ich freue mich, da ich denke, da die Halle sehr klein ist, es eine besondere Atmosphäre wird.

mfg
pommes
 
Beiträge: 26
Registriert: Di 17. Jul 2012, 11:32

Re: Clapton Live in der Schweiz 2013!!!

Beitragvon no_reason_to_cry » Do 12. Sep 2013, 16:41

Ich bin im 7. Himmel.....nachdem ich meiner Frau volle Verfügung über meine Kreditkarte gegeben habe ;-)....organisierte sie am 4.9. um 08.03 h für mich zwei Karten, 1. Kategorie....heute habe ich den Saalplan angeschaut...wir werden in der 1. Reihe sitzen!!!!
Das hab ich bis jetzt bei Clapton-Konzerten noch nie geschafft - bin mal in Montreux direkt vor Carlos Santana gestanden, das war auch cool, aber man muss Räucherstäbchen mögen....;-)
So, jetzt freu ich mich einfach auf mein Konzert-Highlight 2013, bin dann im Oktober noch am Fleetwood Mac in Zürich, leider ohne Christine McVie....

Grüsse an alle
Urs
Benutzeravatar
no_reason_to_cry
 
Beiträge: 56
Registriert: Mi 13. Jun 2012, 21:28
Wohnort: Schweiz

Re: Clapton Live in der Schweiz 2013!!!

Beitragvon EricsBadge » Di 17. Sep 2013, 19:05

Noch ein kleiner Blick zurück nach Basel. Vor 6 Jahren war Mark Knopfler Gast bei den AVO Sessions. Hier die ganze TV Aufzeichung von 2007 in Top Qualität.
Später wird es das von Erics Konzert (dann aber im Musical Theater in der neuen Event Halle Basel) in der Tube ziemlich sicher auch geben, exzellente Qualität garantiert!

http://www.youtube.com/watch?v=Cj1mo_j3Z5w
Dateianhänge
MK_Basel2007AvoSessions.jpg
MK_Basel2007AvoSessions.jpg (92.59 KiB) 1979-mal betrachtet
EricsBadge
 
Beiträge: 2367
Registriert: Mo 23. Jan 2012, 12:16
Wohnort: HSK & Emden

Re: Clapton Live in der Schweiz 2013!!!

Beitragvon luisa_musika » So 3. Nov 2013, 18:06

:twisted:
Ob da jemand heimlich mitfilmen kann........
:twisted:
Benutzeravatar
luisa_musika
 
Beiträge: 158
Registriert: Sa 7. Jan 2012, 12:01
Wohnort: MUC

Re: Clapton Live in der Schweiz 2013!!!

Beitragvon EricsBadge » Di 12. Nov 2013, 17:02

Mit Sicherheit nicht nur einer! So müsste es morgen aussehen da:
Dateianhänge
BaloiseSessions2013EC1.jpg
BaloiseSessions2013EC1.jpg (408.02 KiB) 1558-mal betrachtet
EricsBadge
 
Beiträge: 2367
Registriert: Mo 23. Jan 2012, 12:16
Wohnort: HSK & Emden

Re: Clapton Live in der Schweiz 2013!!!

Beitragvon Sally » Di 12. Nov 2013, 17:35

Kleines Trostpflaster für diejenigen, die EC in Basel nicht live erleben dürfen. Der schweizer Radiosender SRF sendet am Montag, 18. November um 21.03 Uhr einen exklusiven Mitschnitt vom 14. November.

http://www.srf.ch/sendungen/blues-special/the-one-and-only-eric-clapton-live-an-der-baloise-session


Gruß

Sally
Benutzeravatar
Sally
 
Beiträge: 372
Registriert: Do 5. Jan 2012, 16:43

Re: Clapton Live in der Schweiz 2013!!!

Beitragvon slowhandbernd » Mi 13. Nov 2013, 21:23

Da würde ich mir natürlich wünschen, dass jemand in unserem Forum die Möglichkeit hat die Aufnahme mitzuschneiden. :D :!:

Eine Aufnahme mit dieser eher seltenen Besetzung bei nur 2 Konzerten wäre sicher interessant. ;)

Viele Grüße aus dem hohen Norden

Bernd
slowhandbernd
 
Beiträge: 207
Registriert: Do 5. Jan 2012, 10:57
Wohnort: Barmstedt -S-H

Re: Clapton Live in der Schweiz 2013!!!

Beitragvon bflat » Do 14. Nov 2013, 08:38

Dem Wunsch von Bernd schließe ich mich an! Denn im Norden gibt es ja leider nur den NDR ;-).
Schon "Truck Stop" hat vor Jahrzehnten gesungen: "Der NDR bringt Tanzmusik, ich krieg' nicht and'res rein ..." (aus "Ich möcht' so gern den EC hör'n..." oder so ähnlich.

Liebe Grüße an den Süden
bflat
bflat
 
Beiträge: 7
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 13:17

Re: Clapton Live in der Schweiz 2013!!!

Beitragvon Livefan » Do 14. Nov 2013, 09:34

Guten morgen zusammen,

hier schon mal die Setliste von gestern abend, für diejenigen, die sie noch nicht kennen.
Einen Konzertrückblick plus zwei Interviews gibt es auf "Whereseric.com". Moment mal !
Eine(n) von den Beiden, kennen wir doch, oder täusche ich mich da !!!

Eric Clapton & His Band - 13 November 2013
Baloise Session - Event Halle, Basel, Switzerland
01. Don't Go To Strangers
02. Knock On Wood
03. Key To The Highway
04. Hoochie Coochie Man
05. Got My Mojo Working
06. Since You Said Goodbye
07. After Midnight
08. Call Me The Breeze
09. Gin House
10. How Long (Paul Carrack - vocals)
11. Driftin'
12. Nobody Knows You When You're Down And Out
13. Goodnight Irene
14. Layla
15. Pretending
16. Wonderful Tonight
17. Crossroads
18. Little Queen Of Spades
19. Cocaine
20. High Time We Went (Paul Carrack - vocals)

The Band:
Eric Clapton - Guitar / Vocals
Andy Fairweather Low - Guitar / Vocals
Chris Stainton - Keyboards
Paul Carrack - Keyboards / Vocals
Dave Bronze - Bass
Henry Spinetti - Drums
Michelle John - Backing Vocals
Sharon White - Backing Vocals
..

Grüße vom Livefan - 8-)

und einen schönen Tag zusammen !
Livefan
 
Beiträge: 370
Registriert: Do 5. Jan 2012, 19:37

Re: Clapton Live in der Schweiz 2013!!!

Beitragvon no_reason_to_cry » Do 14. Nov 2013, 15:54

Hallo zusammen

Woah, das war ein Hammer-Abend gestern, ich kann mein Glück kaum fassen....
Wie schon gesagt hatten wir sehr gute Tische vorne links direkt bei der Bühne, die Aussicht war schon mal sehr gut.
Die Vorgruppe mit Caroline Chevin hatte einen schweren Stand und obwohl diese Powerfrau und ihre Band ein tolles Set boten, liessen sich die Anwesenden nur schwer aus der Reserve locken.
Leider war der Anlass auch eher eine Business-Angelegenheit, überall Krawatten und Abendkleider, da waren wohl sehr viele mit Sponsorentickets reingekommen.
Zum Glück gaben die Ordner nach etwa dem 5. Stück die Bühne frei und ich bin natürlich voll losgerannt und kam direkt vor Andy hin, Eric stand halbrechts. Ihr versteht sicher, dass dies mein absolutes Clapton-Konzert-Highlight war, ich bin noch nie bei einem Clapton-Konzert an den Bühnenrand gekommen. Jetzt war es ein Vorteil, dass die Anwesenden eher gehobenen Alters waren, denn auch vor der Bühne gab es kein Gedränge, jeder hatte noch gut Platz und konnte tanzen oder einfach geniessen!
Andy hat mich komplett überrascht. Ich stand direkt vor ihm und seinem Verstärker und hörte so den Grossteil des Konzerts nicht aus den Hallenboxen, sondern direkt aus Andys Amp! Ich kam mir vor wie im Wohnzimmer...Leider hörte ich dadurch Erics Gitarre und Stimme nicht mehr so clean, aber das war kein Problem. Andy hat mich schlichtweg umgehauen, die Art wie er spielt, absolut präzise und doch rauh, unvergleichlich, ich war hin und weg. Seine Version von Gin House war unbelievable! Ich hatte auch frei Sicht zu den Mädels und, ich geb's zu, hab auch ein bisschen mit Michelle mit Blicken geflirtet, tolle Frau!

Die Band hatte an diesem Abend ein spezielles Line-up und gerade deswegen wird's mir wohl ewig in Erinnerung bleiben, die absolute Blues-Band! Ich meine, Henry Spinetti und Chris Stainton sind immerhin alte Just One Night-Veteranen! Der Sound in der Halle war auch sehr gut, ganz im Gegensatz zum diesjährigen Fleetwood Mac Konzert.
Während dem Solo bei Layla hat Eric Andy den Ball zugeschoben und als der das Solo beenden wollte, hat Eric gelacht und Andy zu einem weiteren Solo aufgefordert und als der wieder enden wollte, hat Eric Andy zugenickt, er solle noch eine weitere Runde solieren. Da hat Andy mit der Schulter gezuckt und gedeutet, dass er keine weiteren Ideen hat. Das war ein lustiger Moment und spricht für die Lockerheit, mit der die Band und Eric auf die Bühne geklettert sind.
Dave Bronze war im Hintergrund, aber absolut präsent. Henry Spinetti hat auf die Felle gehämmert, dass die Halle gebebt hat, so gefällts mir. Lustig, er ist bei den Schlussakkorden der Lieder jeweils vom Sitz aufgesprungen, vor lauter Gepolter!
Ich hab am Schluss noch mit englischen Fans gesprochen, LiveFan hab ich leider nicht gesehen.

Übrigens stand auf der Original-Setliste "Rambling/Driftin", d.h. sie haben sich kurzfristig für ein Stück entschlossen. Schmunzeln musste ich, dass bei jedem Stück noch die Tonart dazu geschrieben war...


Der Knaller für mich ist aber, dass ich die Original-Setliste von Andy erwischt habe. Die Stage-Crew war am Zudecken des Equipments und ich habe immer wieder danach gerufen und immer mehr Leute standen um mich herum und riefen ebenfalls. Als dann ein Crew-Member die Liste hinstreckte bin ich einfach auf die Bühne gehechtet und hab sie mir geschnappt! Erics Setliste hab ich gar nicht erst versucht, die wurde von den Leuten beinahe zerrissen!

So, jetzt muss ich erst mal durchschnaufen und geniessen, dieser Abend wird mir lange in Erinnerung bleiben.
Grüsse an alle!
Urs
Dateianhänge
IMG_0214.JPG
IMG_0214.JPG (86.68 KiB) 1326-mal betrachtet
IMG_0208.JPG
IMG_0208.JPG (99.35 KiB) 1326-mal betrachtet
IMG_0213.JPG
IMG_0213.JPG (106.49 KiB) 1326-mal betrachtet
Zuletzt geändert von no_reason_to_cry am Sa 16. Nov 2013, 18:35, insgesamt 5-mal geändert.
Benutzeravatar
no_reason_to_cry
 
Beiträge: 56
Registriert: Mi 13. Jun 2012, 21:28
Wohnort: Schweiz

VorherigeNächste

Zurück zu Clapton on Tour

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron