Claptons World Tour 2014 - Tourdaten, Setlists, Reviews

Tourdaten, Infos zu Tickets, Fotos und Reviews

Re: Clapton on Tour 2014!!!

Beitragvon Livefan » Do 20. Feb 2014, 20:18

Hallo Jürgen,

sehe ich auch so. Schon fast alles zum x.ten Male da gewesen. Leider hat er kein Mut zum Risiko. Wenn es das überhaupt geben sollte.

Ein Bruce Springsteen variiert seine Setliste von Abend zu Abend, manchmal bis zu zehn Songs.

Ein Westernhagen gibt im Frühjahr 2014 sogenannte Clubkonzerte in kleinenen Sälen, um wieder mal näher an seinen Fans dran zu sein.

Ich würde mir mal wieder einen reinen Bluesabend wünschen, in halb so großen Hallen. "From The Cradle" rauf und runter und noch ein paar schöne Zugaben von "Riding With The King" und ein oder zwei Crowd pleaser. Auch hier wären die Hallen voll und die echten Fans würde es freuen.

Naja, träumen darf man ja !!! ;)

Grüße vom Livefan 8-)
Livefan
 
Beiträge: 370
Registriert: Do 5. Jan 2012, 19:37

Re: Clapton on Tour 2014!!!

Beitragvon layla » Do 20. Feb 2014, 21:54

Es ist jetzt wohl eine der- wie er im japan. Tourbook-Vorwort sagt- "Farewell Tours", die er in den nächsten Jahren
durchzieht und sich dabei mit seinen "best-of-Songs" von seinem Publikum weltweit verabschiedet.
So hat er sich das wohl vorgestellt. Nächstes Jahr nimmt er sich dann vlt noch die Westküste USA vor und
evt noch einige Stationen in Europa, die er 2013/14 ausgelassen hat.
Dann bleiben uns noch die Nights @ RAH für die Zukunft, wo wir auf eine etwas aufregendere Setlist hoffen dürfen?
Gespannt sein dürfen wir wohl auch auf das Ergebnis der Studioarbeiten mit den Tulsa-Boys in USA und den Aufnahmen,
die im Studio von Mark Knopfler entstanden sind.
Vielleicht gibt es ja doch noch zum 70.Geburtstag 2015 eine Konzertreihe in der RAH mit "Clapton & Friends", was 2013 bereits durch die Gerüchteküche geisterte......

EC ist immer für eine Überraschung gut, wir werden sehen :D

Gruß
Layla
“When the power of love overcomes the love of power, the world will know peace.” (Jimi Hendrix)
Benutzeravatar
layla
 
Beiträge: 729
Registriert: Do 5. Jan 2012, 01:22
Wohnort: Nahetal

Re: Clapton on Tour 2014!!!

Beitragvon slowhandbernd » Do 20. Feb 2014, 22:05

Hallo zusammen,

gerade in der Tube gefunden: Das ganze Konzert vom 18.02.2014 allerdings nur der Ton ohne Video.

http://www.youtube.com/watch?v=7loKXUduPdE

Viele Grüße

Bernd
slowhandbernd
 
Beiträge: 207
Registriert: Do 5. Jan 2012, 10:57
Wohnort: Barmstedt -S-H

Re: Clapton on Tour 2014!!!

Beitragvon Squonk » Do 20. Feb 2014, 22:32

Die 2013er Setlist(s) waren aber wesentlich näher an einem "Best-of-Eric-Clapton" dran als diese Setlist jetzt, weil er letztes Jahr erheblich mehr eigene Songs gespielt hat. Ich verstehe einfach nicht, warum er lieber irgendwelche Blues-Standards auspackt als eigene, bekannte Stücke...
Wenn's nach mir ginge, sollte er auch mal wieder Nummern wie River Of Tears, Change The World, Bell Bottom Blues, Let It Rain oder White Room auspacken... Und nicht immer Driftin, Key To The Highway, Hoochie Coochie Man und Nobody Knows You :D Zu Cocaine und Crossroads sage ich an der Stelle mal nichts.
Benutzeravatar
Squonk
 
Beiträge: 217
Registriert: Mo 17. Sep 2012, 22:14
Wohnort: Bremen

Re: Clapton on Tour 2014!!!

Beitragvon smile07ec » Fr 21. Feb 2014, 07:40

Ist irgendwie ein komisches Gefühl, hier von "Verabschiedung" etc. zu lesen. So viele meiner Fav's verabschieden sich gerade, oder man hat Angst, sie vielleicht niemals live zu sehen, weil ihr "Rentenalter" naht, bzw. schon gut überschritten ist. Bei Eric Clapton habe ich das noch nie so bewusst wahrgenommen.

Ich habe ihn bisher erst zweimal live gesehen und würde es schon gerne nochmal erleben und glaube auch, dass er Sturkopf und Eigenbrötler genug ist, um vielleicht auch in späten Jahren noch mit einer Überraschung aufzuwarten - vorausgesetzt, er bleibt fit. Vielleicht zieht es ihn einfach mal ne Weile ein bisschen ohne Trubel und Tourstress in seine vier Wände, aber als "Opa aufm Sofa" kann ich ihn mir auf Dauer nicht vorstellen. Irgendwann wirds ihn wieder packen.

Dass Ihr teilweise gelangweilt von der momentanen Setlist seid, kann ich verstehen, aber wenn man - wie ich und wohl auch viele andere - nur wenige Clapton-Konzerte besucht, dann freut man sich natürlich auf die "Best of's". So gings mir 2008 ja auch. Die Version von "Wonderful Tonight" damals ist für mich immer noch etwas ganz Besonderes und das abschließende laute "Cocaine" des Publikums hab ich immer noch im Ohr. Ich fände es aber trotzdem klasse, wenn die Setlist mal für ein paar "aus der Norm"-Konzerte ganz anders aussehen würde und auch der Gedanke, Eric mal nur mit seiner Gitarre bei nem kleinen Clubkonzert zu sehen hat was. Wir waren kürzlich bei Adam Green im Münchner Ampere. Das ist nicht viel größer als meine kleine Wohnung und es war schon ne ganz eigene Stimmung. Bei EC dürfte die Location natürlich etwas größer sein, aber einfach mal so für ne "Handvoll" Fans mit Songs, die sonst kaum gespielt werden - das wär doch ne schöne Idee, um nen runden Geburtstag zu zelebrieren.

Liebe Grüße
Petra
...und dann muss man ja auch noch Zeit haben, einfach dazusitzen und vor sich hinzuschauen Astrid Lindgren
Benutzeravatar
smile07ec
 
Beiträge: 520
Registriert: Mo 31. Dez 2012, 19:24
Wohnort: bei Nürnberg

Re: Clapton on Tour 2014!!!

Beitragvon wolfi » Fr 21. Feb 2014, 09:40

Layla hat es ja schon angesprochen:

Eric verspricht mehrere Abschiedstourneen ...

Also wird Europa (und damit meine ich das Festland im Gegensatz zu den British Isles ...) auch noch dran kommen - warten wir's ab!

ich denke, er würde sicher gerne mal in kleinerem Rahmen spielen - aber was machen dann die Tausende von Fans, die nicht rein kommen? Also wird er wohl immer größere Venues buchen lassen - dass dabei auch etwas mehr Kohle rüber kommt, ist ja ein angenehmer Nebeneffekt für ihn.
wolfi
 
Beiträge: 249
Registriert: Do 5. Jan 2012, 16:22

Re: Clapton on Tour 2014!!!

Beitragvon redstrat » Fr 21. Feb 2014, 16:26

@layla hat es wohl auf den Punkt gebracht !



Was die Tour betrifft ,
so bin ich etwas irritiert !

Nicht der Setlist wegen !

Was mich eher erstaunt ,
ist ,
das es auch nach 4 Tagen immer noch keine bewegten Bilder gibt,
nur Audio ,
ob es da ,
wie auch auf dem Billet für Mannheim vermerkt ,
sehr starke Einschränkungen gibt ?

Who knows !?

EC ist immer für eine Überraschung gut, wir werden sehen :D


Nun lasst die alte Socke mal in Ruhe machen ,
tut auch uns gut !



Gruss
Bernd
Schiebe nicht die Wolken von morgen
über die Sonne von heute

Arabisches Sprichwort
Benutzeravatar
redstrat
 
Beiträge: 619
Registriert: Do 5. Jan 2012, 08:42
Wohnort: Neuwied

Re: Clapton on Tour 2014!!!

Beitragvon somebody2003 » Fr 21. Feb 2014, 16:42

Ich habe ihn bisher erst zweimal live gesehen...


Ich habe EC (seit 1987) bisher 65 Mal gesehen und freue mich trotz eher langweiliger Setlist auf das 66. Mal in Mannheim :)

Albrecht
somebody2003
 
Beiträge: 119
Registriert: Mi 11. Jan 2012, 14:34

Re: Clapton on Tour 2014!!!

Beitragvon Sally » Fr 21. Feb 2014, 19:38

freue mich trotz eher langweiliger Setlist

.....auf unsere Konzerte in Mannheim und Wien :) :) :)

Außerdem kann die Setliste bei den 5 Konzerten in Europa auch etwas anders sein, wer weiß :roll:
Mal abwarten, was er Ende April in den USA auf seinem Programm hat.

Was mich eher erstaunt ,
ist ,
das es auch nach 4 Tagen immer noch keine bewegten Bilder gibt,

Nicht nur das ist verwunderlich, ebenso findet man keine Photos von den Konzerten - abgesehen von den 1-2 Photos, die hier gepostet wurden -, weder offizielle noch Photos von Fans :? :?

Gruß

Sally
Benutzeravatar
Sally
 
Beiträge: 372
Registriert: Do 5. Jan 2012, 16:43

Re: Clapton on Tour 2014!!!

Beitragvon klaeptn » Sa 22. Feb 2014, 05:12

um so erstaunlicher war der konzertmittschnitt, den ich einen tag nach dem ersten budokankonzert in facebook fand. … ich habe ihn inzwischen relaxt gehört … aufgrund der möglichkeiten dieser besetzung (nur eine gitarre) rockt das ganze recht flott. der meister muss und wird seiner familie, dem alter und der gesundheit zuliebe kürzer treten … das ist verständlich. genießen wir einfach alles, was von ihm noch kommt. ich freu mich auf mannheim…. und nebenbei ist mir egal, wie die setlist ausschaut … ich habe als musiker von ihm viel geschenkt bekommen … soll er machen, was er für sich als richtig empfindet.

heute um 21 uhr im colos-saal in aschaffenburg werde ich so spielen, dass er ein bisschen stolz auf mich und unser tribute ist. dass es nun schon soooo lang soooo gut läuft mit unserem projekt liegt zuerst an seiner musik … und irgendwo weit abgeschlagen liegt es vielleicht auch an uns, weil wir es zu viert nicht schlecht machen.

… und ich warte sehnsüchtig auf youtubes aus Japan …

schönes we

klaus
klaeptn
 
Beiträge: 192
Registriert: Do 5. Jan 2012, 21:54

VorherigeNächste

Zurück zu Clapton on Tour

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast