EC in der Royal Albert Hall Mai 2015

Tourdaten, Infos zu Tickets, Fotos und Reviews

Re: EC in der Royal Albert Hall Mai 2015

Beitragvon chrisffm » Mo 25. Mai 2015, 14:28

Hier ein Clip von dem wild tanzenden Paar am 21.05. Die beiden gehörten übrigens nicht zusammen. Sie kam aus der Mitte der Arena, er aus der 2. Reihe. Und die ganze Halle hat gejubelt, als er sein Sakko ausgezogen hat :)

Ab ca. 2:30
https://www.youtube.com/watch?v=6_uD1KAdfQY
chrisffm
 
Beiträge: 235
Registriert: Mo 19. Mär 2012, 15:34

Re: EC in der Royal Albert Hall Mai 2015

Beitragvon EricsBadge » Mo 25. Mai 2015, 14:37

Endlich wieder zu Hause! Eine Woche der absoluten Superlative, muss ich schon sagen. Auch wenn es sehr anstrengend war.

Zuerst das Konzert am Montag, wirklich ganz hervorragend, Sally & Layla haben es einfach treffend beschrieben. Habe beide in Reihe 8 sehr gut sehen können,
saß selbst in den vordersten Stalls "O" Reihe 5, wirklich tolle Plätze! Gänsehaut und geweint vor Freude beim EC-Schrei "BB King! BB King! BB King! I Love BB King!"
Der Hammer war, die Karte habe ich ganz normal um 16:30 Uhr an der Kasse der RAH für 100 Pfund bekommen! Reihe 4 saß übrigens - ebenso gut zu sehen - unsere Heidi.
Nächstes EC Konzert dann am 21. Mai mit Plätzen in der Box genau über der "Queens-Box". Gute Sicht, guter Klang, mit Service in der Box. Schönes Erlebnis allemal, würde ich aber nicht wieder machen.
Nicht ganz so extrem hervorragend diese Show, aber immer noch allerhöchstes Niveau.
Sehr schön und schon ungewöhnlich die Umarmungen aller Musiker untereinander, jeder mit jedem, am Ende dieser Show!

Weiter im Programm: Schon am 19. Mai direkt mal zur O2 Arena gefahren, und man glaubt es kaum, an der O2 Kasse Karten für Mark Knopfler und Paul McCartney bekommen - im Innenbereich!
Also am 22. Mai zum Konzert von Mark in die O2 Arena, ein wirklich sehr schönes Konzert mit einigen Titeln der neuen CD und seinen üblichen alten Songs, incl 4 x Dire Straits.
Musikalisch mit einigen schönen Improvisationen und Mark war sehr unterhaltsam während der ganzen Show.
Plätze waren nicht so weit vorn wie bei McCartney, aber noch gut. Bei den Zugaben - wie bei Eric - ganz vorn an der Bühne gestanden.

Dann am 23. Mai Paul McCartney in der O2 Arena. Seit Wochen ausverkauft, trotzdem gute Karten in Reihe 22 vorn bekommen! Eine Show wie sie nur Paul bieten kann.
Sehr aufwändige Video und Lightshow, incl. Feuerwerk bei "Live And Let Die". Ca. 40 Songs, zwei noch nie in GB gespielt, plus Dave Grohl als Überraschungsgast bei "I Saw Her Standing There".
Sehr strenge Kontrollen, kaum Möglichkeiten, nach vorn zu kommen, auch nicht bei Zugaben. Trotzdem mit Tricks einige gelungene Aufnahmen aus Reihe 10 geschafft.

So eine Woche wird man wohl nicht wieder erleben können. Dazu auch noch zwei hervorragende (Vegetarian-) Restaurants in London gefunden (Food For Thought und Tibits).
Das Foto ist vom legendären 19. Mai.
Dateianhänge
EC_2015-05-21rz2.jpg
EC_2015-05-21rz2.jpg (376.12 KiB) 2066-mal betrachtet
EricsBadge
 
Beiträge: 2623
Registriert: Mo 23. Jan 2012, 12:16
Wohnort: HSK & Emden

Re: EC in der Royal Albert Hall Mai 2015

Beitragvon layla » Mo 25. Mai 2015, 15:59

Blackie hat in FB ein wunderbares review von den Konzerten 2015 in der RAH geschrieben.
Mit ihrer Erlaubnis setze ich es für die nicht FBler hier ins Forum.
Vielen Dank, Blackie :P :P :P

Eric Clapton at Royal Albert Hall London 14h - 23rd May 2015. The old sock played like a man possessed! We went to London with the intention to simply enjoy that Eric Clapton is still gracing the stage. After all it could be the last time, as in the tourbook foreword he swears that this is it, no more! Although the set didn’t change much from last year’s there was a huge difference, as we experienced a brilliant and energized Clapton. He himself said it was a fantastic but tough week and he did look tired in the end but so did we just from watching and we’re not even 70 yet... 15th May marked Eric’s 200th appearance at RAH and there were many special moments throughout the run, like dedicating Let It Rain to his wife or thanking the crowd for their support over the years or hugging his band members after the show. It’s more than just a professional relationship that Eric has with his fantastic band, they are his friends who he can duck and dive with. He broke a string (have a close look at my picture) on three consecutive nights and just kept on playing as if it hadn’t happened. There were proper birthday chants on 14th, 15th and 18th May and Eric joined in playing guitar at least twice. He seemed happy and content and he talked. He let us know that he is wearing a heat pad (guess what is in my first-aid kit?!) and the next night updated us about the result of a soccer game. West Brom won 3:0 against Chelsea and he couldn’t believe it! Sadly the news broke on 15th May that BB King had passed away. Eric dedicated that night’s show to BB and did a beautiful tribute on 18th May repeatedly calling out BB King’s name in Little Queen Of Spades. It was very simple but so emotional. 18th May turned out to be the best performance in my opinion, as it perfectly flowed from the beginning to the end and I Shot The Sheriff was a blinder. 20th and 21st May were filmed, so we might get to see some footage in the future. As another tribute to BB King Eric played Rock Me Baby instead of Drifin‘ on 23rd May. On a personal note, one of my photos was considered for the tourbook and my name mentioned in the credits which is such a huge honour! The design team did a bit of art work on my picture and it turned out stunning, to say the least! Will make it my cover photo when I have a moment. It was great to meet with so many people from all over the world, my EC family, and hopefully we can do this again. Eric retiring? What‘s he talking about? Many thanks for the music, Eric & band, and for enriching our lives!
Eric Clapton - guitar/vocals, Chris Stainton - keys, Paul Carrack - organ/keys/vocals, Nathan East - bass, Dr. Steve Gadd - drums. Michelle John and Shar White - backing vocals
“When the power of love overcomes the love of power, the world will know peace.” (Jimi Hendrix)
Benutzeravatar
layla
 
Beiträge: 871
Registriert: Do 5. Jan 2012, 01:22
Wohnort: Nahetal

Re: EC in der Royal Albert Hall Mai 2015

Beitragvon EricsBadge » Mo 25. Mai 2015, 17:08

Das letzte "Pretending" aller Zeiten? Wer weiß es schon, vielleicht schon wieder im Sommer in Wormsley...

https://www.youtube.com/watch?v=V9aeB6jYDnk#t=12
Dateianhänge
EC_2015-05-23Pretending.jpg
EC_2015-05-23Pretending.jpg (174.21 KiB) 2027-mal betrachtet
EricsBadge
 
Beiträge: 2623
Registriert: Mo 23. Jan 2012, 12:16
Wohnort: HSK & Emden

Re: EC in der Royal Albert Hall Mai 2015

Beitragvon EricsBadge » Mo 25. Mai 2015, 17:14

Jeden Abend eines der Highlights: "Can't Find My Way Home"

https://www.youtube.com/watch?v=LY_hyG1wTaU
Dateianhänge
EC_2015-05-23CFMWH.jpg
EC_2015-05-23CFMWH.jpg (224.01 KiB) 2026-mal betrachtet
EricsBadge
 
Beiträge: 2623
Registriert: Mo 23. Jan 2012, 12:16
Wohnort: HSK & Emden

Re: EC in der Royal Albert Hall Mai 2015

Beitragvon EricsBadge » Mo 25. Mai 2015, 17:24

Dateianhänge
EC_2015-05-23Sheriff.jpg
EC_2015-05-23Sheriff.jpg (209.89 KiB) 2023-mal betrachtet
EricsBadge
 
Beiträge: 2623
Registriert: Mo 23. Jan 2012, 12:16
Wohnort: HSK & Emden

Re: EC in der Royal Albert Hall Mai 2015

Beitragvon EricsBadge » Di 26. Mai 2015, 06:35

Bei "Cocaine" gab es am 21. Mai eine kleine tänzerische Einlage direkt vor Nathan East, der sich sichtlich amüsierte.

https://www.youtube.com/watch?v=6_uD1KAdfQY
Dateianhänge
EC_2015-05-21Cocaine.jpg
EC_2015-05-21Cocaine.jpg (304.89 KiB) 1960-mal betrachtet
EricsBadge
 
Beiträge: 2623
Registriert: Mo 23. Jan 2012, 12:16
Wohnort: HSK & Emden

Re: EC in der Royal Albert Hall Mai 2015

Beitragvon MrStrato » Di 26. Mai 2015, 10:43

Ich saß in stalls O Reihe 5, erster Platz. Der hat sich prächtig amüsiert. Fand seinen Kontakt zu den Fans auch ausgezeichnet! Ständig blickkontakt etc.
MrStrato
 
Beiträge: 72
Registriert: Do 20. Jun 2013, 18:34

Re: EC in der Royal Albert Hall Mai 2015

Beitragvon EricsBadge » Di 26. Mai 2015, 13:13

Zwei Abende wurden komplett gefilmt, viele hatten die automatisch fahrenden Kameras vor und hinter der Bühne gesehen.
Von den Boxes hatte man einen guten Blick zum Mischpult, wo die insgesamt 10 automatischen Kameras im Monitor gut zu sehen waren.
Chrisffm meldete ja schon, es könnte eine DVD oder ein Kinofilm werden....
Dateianhänge
RAH_Monitors2015.jpg
RAH_Monitors2015.jpg (350.3 KiB) 1895-mal betrachtet
Zuletzt geändert von EricsBadge am Mi 27. Mai 2015, 16:36, insgesamt 2-mal geändert.
EricsBadge
 
Beiträge: 2623
Registriert: Mo 23. Jan 2012, 12:16
Wohnort: HSK & Emden

Re: EC in der Royal Albert Hall Mai 2015

Beitragvon chrisffm » Di 26. Mai 2015, 19:23

@EricsBadge
Du hast wohl meinen Post überlesen. Hatte am 20.05. mit einem der Kameraleute geredet und der hat genau das bestätigt: Es wird ne DVD/ Blu-Ray geben und evtl. auch Kinovorführungen (wahrscheinlich hängt das davon ab, ob EC sein "go" gibt) :)
chrisffm
 
Beiträge: 235
Registriert: Mo 19. Mär 2012, 15:34

VorherigeNächste

Zurück zu Clapton on Tour

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron