Mini Amp`s ?

Elektrisch und akustisch - für Anfänger und Freaks

Mini Amp`s ?

Beitragvon redstrat » So 31. Jul 2016, 16:32

Frage an die Gitarreros hier im Forum ?

Hat wer Erfahrung mit diesen " Brüllwürfeln " ?

Geht mir nur darum , auch mal
auf der Terrasse oder im Garten mit der E- Gitarre (verstärkt ) zu spielen !

Den kleinen Marshall MS-2 und den Fender Mini 57 Twin Amp nehme ich mal raus ,
ist doch eher Deko , oder ?

Bin momentan bei den beiden hängen geblieben ,

Orange Micro-Crush PiX Stereo Mini
https://www.thomann.de/de/orange_microc ... +_245478_0
der einzige in der Klasse mit Holzgehäuse .

Blackstar FLY 3 Mini Amp BK
https://www.thomann.de/de/blackstar_fly ... +_350399_0
( irgendwie mein Favorit ) ........

.......oder doch gleich den
Roland Micro Cube GX
Kostet aber das doppelte !
Lohnt der Aufpreis ?

Hat wer die beiden oben genannten schon mal angespielt ,
oder kann sonstige Empfehlungen geben ?

Gruß
Bernd
Schiebe nicht die Wolken von morgen
über die Sonne von heute

Arabisches Sprichwort
Benutzeravatar
redstrat
 
Beiträge: 637
Registriert: Do 5. Jan 2012, 09:42
Wohnort: Neuwied

Re: Mini Amp`s ?

Beitragvon swlabr » Mi 31. Aug 2016, 11:21

Hallo Bernd,

sehe erst jetzt Deine Frage, aber so richtig Sommer war ja auch erst in den letzten Tagen ;-)

Den Orange und den Blackstar kenne ich nicht, wohl aber den Mini 57 Twin Amp.
Den habe ich mir vor einigen Monaten im Vorbeigehen beim Music Store gekauft bevor ich in den Urlaub gefahren bin. War insofern praktisch, weil ich noch eine E-Gitarre von der Probe am Vorabend im Auto hatte.

Fazit: Für die Reise ist sowas top, man kann ein wenig klimpern und der Sound ist passabel, solange man keine Zerre haben will. Für Terasse/Garten wahrscheinlich eher nicht, weil zu dünn für draußen (es sei denn, der steht direkt vor Dir neben dem Longdrink-Glas).

Für Deine Zwecke würde ich eher einen kleinen Transistor-Übungsverstärker, z. B. einen Fender Sidekick gebraucht kaufen. Braucht natürlich Netzstrom.
Ich habe selber so ein Teil und das ist auch ok. Hier einer beim Onlineauktionshaus:
http://www.ebay.de/itm/fender-sidekick-15-reverb-Ubungsverstarker-/252510012764?hash=item3acac5055c:g:5QMAAOSw9NdXvDVZ

Gruß
Alex
swlabr
 
Beiträge: 339
Registriert: Do 5. Jan 2012, 19:12
Wohnort: DO, K, AC

Re: Mini Amp`s ?

Beitragvon redstrat » Do 8. Sep 2016, 14:52

Hallo Alex

Dank für deine Antwort !

Denk ich bleib dann doch bei der Akustik für draußen ! :)

Gruss
Bernd
Schiebe nicht die Wolken von morgen
über die Sonne von heute

Arabisches Sprichwort
Benutzeravatar
redstrat
 
Beiträge: 637
Registriert: Do 5. Jan 2012, 09:42
Wohnort: Neuwied


Zurück zu Gitarre & Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast