Guitars -The Museum in der Kulturhauptstadt 2014 Umeå

Elektrisch und akustisch - für Anfänger und Freaks

Guitars -The Museum in der Kulturhauptstadt 2014 Umeå

Beitragvon crash1 » Di 9. Sep 2014, 23:42

Hallo Jäger und Sammler,

heute war ein interessanter Bericht in Westart Extra im WDR3 Fernsehen über die Zwillingsbrüder Samuel und Michael Aeden.

Start bei 06:25 min.
http://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/westart/westart_magazin/videodienoerdlichstekulturhauptstadteuropaswestartextraausdemschwedischenume102_tag-09092014.html

Nachfolgende Erfolgsgeschichte muß man gelesen haben.
http://www.guitarsthemuseum.com/static/sv/80/images/guitars_de.pdf

http://www.guitarsthemuseum.com/

Thomas
crash1
 
Beiträge: 113
Registriert: Fr 25. Mai 2012, 10:01
Wohnort: 52249 Eschweiler

Re: Guitars -The Museum in der Kulturhauptstadt 2014 Umeå

Beitragvon crash1 » Do 17. Sep 2015, 21:06

Hallo Zusammen,

Letztes Jahr kam im WDR3 Fernsehen ein West ART Spezial über die Kulturhauptstadt Umea ,u.a.
mit einem Bericht über das Guitars - The Museum und den Plattenladen Burmans Musik.

Mein geplanter Urlaub Anfang September 2015 sollte mich mit dem Auto nach Südschweden führen.
Malmö, Göteborg, Jönköping und Stockholm waren gelistet.
Die Destinationen brav abarbeitend "überkam" es mir dann in Stockholm und die Entscheidung war gefallen.
Du fährst jetzt die 680 "Extrakilometer" gen Norden, nach Umea.
Da merkt man sein Fandasein. Webbi und die gesamte community gingen mir auch nicht aus dem Sinn. Also bin ich so stimmungsbasierend, mit bester Laune los.

Tolles Wetter, feinste Landschaften, klassiche Musik, EC an Bord und ab und an lief auch ABBA im Radio :-)

Im Museum angekommen, es war kaum Besucher da, begegnete ich Michael Aeden. Er erinnerte sich natürlich an den WDR und Moderator Matthias Bongard.
Es ergab sich eine "one man guide tour" durch das Museum mit vielen detaillierten Informationen zu Künstlern und Instrumenten. Er verabschiedete sich dann bis 14:00 in Mittagspause.
Er kam nicht wieder, aber sein twinbrother Samuel. Just in time kam mir dann die Idee für ein kurzes tube mit einem Gruß an Webbi und der Clapton Community.
Samuel stimmte fröhlich zu und er begab sich an den opolent gestalteten CREAM Stand.

Als diese Blitzidee im Kasten war, war ich echt happy. Es ist wohl die größte und wertvollste private - und inhabergeführte Sammlung.
Entsprechend geniesst das Museum mittlerweile weltweite Anerkennung.

An dieser Stelle möchte ich nochmals betonen, dass unser Webbi Thomas sich über 16 Jahre den A..... für uns alle aufreisst.
Sich juristisch hat herumschlagen müssen, und und und.
Ihm zum gefallen, für Clapton.de, für Euch alle und natürlich auch für mich war es da eine Herzensangelegenheit und
"Ehrensache", knapp 1500 Extrakilometer draufzulegen :-)

Gruß von Samuel Aeden:
https://youtu.be/vChg475IsUM

Hier noch im alten Museum:
https://www.youtube.com/watch?v=f1vqXPwu0kQ

Bericht:
http://www.guitarsthemuseum.com/static/ ... ars_de.pdf

Wiki:
https://en.wikipedia.org/wiki/Guitars_% ... the_Museum

In Burmans Musik Plattenladen erzählte ich auch vom deutschen Fernsehen und Stefan, der Besitzer meinte, ich käme heute wohl gerade richtig.
Denn es würde ein Konzert im Laden stattfinden.
Ich: Was hier auf 20 qm ?
Er: Ja Dr. Feelgood.

Dieser 09.09.2015 war wohl mehr als perfekt und ein Besuch des Museums für jeden Musikinteressierten ein Muß.

Beste Grüße
Thomas
Dateianhänge
2015-09-09 20.09.59.jpg
Dr. Feelgood
2015-09-09 20.09.59.jpg (141.74 KiB) 2270-mal betrachtet
2015-09-09 14.00.02.jpg
Samuel Aeden
2015-09-09 14.00.02.jpg (89.14 KiB) 2271-mal betrachtet
crash1
 
Beiträge: 113
Registriert: Fr 25. Mai 2012, 10:01
Wohnort: 52249 Eschweiler

Re: Guitars -The Museum in der Kulturhauptstadt 2014 Umeå

Beitragvon redstrat » Fr 18. Sep 2015, 19:02

Danke für den schönen Bericht , Thomas !

Mann , stehen da Schätzchen ! :o

G.A.S. Alarm ;)

Blues zum Gru?
Bernd
Schiebe nicht die Wolken von morgen
über die Sonne von heute

Arabisches Sprichwort
Benutzeravatar
redstrat
 
Beiträge: 635
Registriert: Do 5. Jan 2012, 09:42
Wohnort: Neuwied

Re: Guitars -The Museum in der Kulturhauptstadt 2014 Umeå

Beitragvon crash1 » So 20. Sep 2015, 18:13

Webbi war sehr erfreut über die Videogrüße und hat sich beim Museum dafür bedankt.
Folgende Rückantwort lässt doch über ein Forumtreffen in Umea nachdenken !!! :shock:
Ich werde dies noch anderweitig im Forum posten, was mit Webbi abgesprochen ist.

Was haltet ihr davon ?
Besteht Interesse ?

-------- Weitergeleitete Nachricht --------
> Betreff: Re: Thanks for supporting us!
> Datum: Thu, 17 Sep 2015 11:53:40 +0200
> Von: Fredrik Fagerlund <fredrik@guitarsthemuseum.com>
> An: "Thomas Mießeler (Clapton.de)" <webmaster@clapton.de>
>
> Hello Thomas
>
> Thank you for your email, I will forward it to Samuel.
>
> One suggestion�last year I arranged a trip to Guitars from London, i
> attach the program here for you to look at, do you think that you guys
> would like me to arrange a trip for your community?
>
> For example: Dusseldorf - Umea 175 euros, two nights at hotel 200 euros
> + some meals, we might be able to to this for like 600 euros for a weekend.
>
> Please let me know it its interesting.
> All my best
> / Fredrik Fagerlund - guitars the museum curator
>
Viele Grüße
Thomas
crash1
 
Beiträge: 113
Registriert: Fr 25. Mai 2012, 10:01
Wohnort: 52249 Eschweiler

Re: Guitars -The Museum in der Kulturhauptstadt 2014 Umeå

Beitragvon EricsBadge » Sa 9. Jan 2016, 08:53

Für alle Guitar-Freaks ein aktuelles, nettes Video von Joe Bonamassa mit (s)einer alten Fender:

https://www.facebook.com/JoeBonamassa/v ... 9/?theater
Dateianhänge
JB_2016Fender.jpg
JB_2016Fender.jpg (248.4 KiB) 1764-mal betrachtet
EricsBadge
 
Beiträge: 2361
Registriert: Mo 23. Jan 2012, 13:16
Wohnort: HSK & Emden


Zurück zu Gitarre & Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast