CD-Tipp

Gute Musik aus Blues, Rock und R&B
Antworten
Benutzeravatar
no_reason_to_cry
Beiträge: 55
Registriert: Mi 13. Jun 2012, 21:28
Wohnort: Schweiz

CD-Tipp

Beitrag von no_reason_to_cry » Sa 28. Mai 2016, 21:09

Hoi zäme

Cindy Lauper, uns allen als Partygirl aus den 80'ern (Girls just want to have fun)bekannt, hat ein richtig cooles Album aufgenommen: "Detour".
Darauf begibt sie sich in Country-Gefilde, tut dies aber glaubhaft und gekonnt!

Anspieltipp: "Night Life" (Duett mit Willie Nelson)

lg
Urs

EricsBadge
Beiträge: 2918
Registriert: Mo 23. Jan 2012, 12:16
Wohnort: HSK & Emden

Re: CD-Tipp

Beitrag von EricsBadge » Fr 2. Sep 2016, 17:23

Genauer: ein 4-CD-Tipp.
Es gibt eine neue Box mit 4 CD's von den letzten drei Abenden im New Yorker Fillmore East im Juni 1971.
Albert King, Edgar Winter, J. Geils Band, Mountain, Beach Boys, Allman Brothers.
Klangrestauration: exzellent. Musik - für die Freunde des Blues - zum Niederknien.
Albert King's Auftritt (16 Songs) zeigt, woher Eric damals unter anderen seine Anregungen bekam.
Disc 4 bringt den Auftritt der Allman Brothers mit 9 Songs.

Glitterhouse hat die schöne Box mit Booklet für 26,95 Euro.
JPC für 25,99.
Dateianhänge
fillmore-east-last-days.jpg
fillmore-east-last-days.jpg (391.14 KiB) 2398 mal betrachtet

Benutzeravatar
no_reason_to_cry
Beiträge: 55
Registriert: Mi 13. Jun 2012, 21:28
Wohnort: Schweiz

Devon Allman

Beitrag von no_reason_to_cry » Fr 2. Sep 2016, 20:06

Hoi zäme

Hab jetzt gerade die neue Scheibe von Devon Allman in den Ohren, Ride or Die. Satt produziert, immer schön Gitarre, immer schön drivin'.
Ich kann euch keinen speziellen Anspieltipp listen, einfach schöne Musik!

lg
Urs

EricsBadge
Beiträge: 2918
Registriert: Mo 23. Jan 2012, 12:16
Wohnort: HSK & Emden

Re: CD-Tipp

Beitrag von EricsBadge » Mo 26. Sep 2016, 09:11

Tipp von UDiscover: Das B.B. King Live Album, das Eric und Mark Knopfler früher gern vor ihren Liveauftritten gehört bzw. gespielt haben.

http://www.udiscovermusic.com/rediscove ... -the-regal
Dateianhänge
Live-at-the-regal.jpg
Live-at-the-regal.jpg (37.93 KiB) 2258 mal betrachtet

Benutzeravatar
no_reason_to_cry
Beiträge: 55
Registriert: Mi 13. Jun 2012, 21:28
Wohnort: Schweiz

Re: CD-Tipp

Beitrag von no_reason_to_cry » Di 18. Okt 2016, 22:48

Hoi zäme

Diesmal hat Beth Hart einen Riesenwurf gelandet mit ihrem Album "Fire On The Floor"! Schon der Opener "Jazzman" haut einem einfach nur vom Hocker. Hoffentlich hören wir noch viel von dieser Powerfrau!

lg
Urs
766f3ef8-10f9-4ede-b891-08a7acf96933[1].jpg
766f3ef8-10f9-4ede-b891-08a7acf96933[1].jpg (170.15 KiB) 2165 mal betrachtet

EricsBadge
Beiträge: 2918
Registriert: Mo 23. Jan 2012, 12:16
Wohnort: HSK & Emden

Re: CD-Tipp

Beitrag von EricsBadge » Fr 25. Nov 2016, 08:25

Eine der schönsten weiblichen Stimmen der Rock Musik.
Stevie Nicks - Bella Donna DeLuxe Version mit diesen Tracks:

Disc: 1
1. Bella Donna (Remastered)
2. Kind of Woman (Remastered)
3. Stop Draggin' My Heart Around (with Tom Petty & The Heartbreakers) [Remastered]
4. Think About It (Remastered)
5. After The Glitter Fades (Remastered)
6. Edge of Seventeen (Remastered)
7. How Still My Love (Remastered)
8. Leather And Lace (Remastered)
9. Outside The Rain (Remastered)
10. The Highwayman (Remastered)

Disc: 2
1. Edge of Seventeen (Early Take)
2. Think About It (Alternate Version)
3. How Still My Love (Alternate Version)
4. Leather And Lace (Alternate Version)
5. Bella Donna (Demo)
6. Gold And Braid (Unreleased Version)
7. Sleeping Angel (Alternate Version)
8. If You Were My Love (Unreleased Version)
9. The Dealer (Unreleased Version)
10. Blue Lamp (From "Heavy Metal") [Remastered]
11. Sleeping Angel (From "Fast Times At Ridgemont High") [Remastered]

Disc: 3
1. Gold Dust Woman (Live 1982) [Remastered]
2. Gold And Braid (Live 1982) [Remastered]
3. I Need To Know (Live 1982) [Remastered]
4. Outside The Rain (Live 1982) [Remastered]
5. Dreams (Live 1982) [Remastered]
6. Angel (Live 1982)
7. After The Glitter Fades (Live 1982) [Remastered]
8. Leather And Lace (Live 1982)
9. Stop Draggin' My Heart Around (Live 1982) [Remastered]
10. Bella Donna (Live 1982)
11. Sara (Live 1982) [Remastered]
12. How Still My Love (Live)
13. Edge Of Seventeen (Live 1982) [Remastered]
14. Rhiannon (Live 1982) [Remastered]
Dateianhänge
Stevie Nicks Bella Donna.jpg
Stevie Nicks Bella Donna.jpg (126.6 KiB) 2068 mal betrachtet

Benutzeravatar
no_reason_to_cry
Beiträge: 55
Registriert: Mi 13. Jun 2012, 21:28
Wohnort: Schweiz

Re: CD-Tipp

Beitrag von no_reason_to_cry » Mi 30. Nov 2016, 20:14

Hoi zäme

Die Stones haben nach Jahren wieder eine neue Scheibe auf dem Markt, ein reines Blues-Album. Dieses tönt mit Micks affektiertem Gesang und Keiths und Ronnies schräger Gitarre ziemlich charmant. Leider muss ich den Stones halt einfach Ideenlosigkeit und Geldmache vorwerfen. Wer sich von diesen Gedanken losmachen kann, wird das Album wirklich geniessen können, smile.
Eric spielt ebenfalls auf zwei Tracks mit ("Everybody Knows About My Good Thing" and "I Can't Quit You Baby") . Er scheint sich dabei wohlgefühlt zu haben und stellt sich völlig in den Hintergrund, sodass man genau hinhören muss, um seine Beiträge zu hören.

lg
Urs
StonesBlueandLonesome[1].jpg
StonesBlueandLonesome[1].jpg (75.92 KiB) 1956 mal betrachtet

Benutzeravatar
redstrat
Beiträge: 673
Registriert: Do 5. Jan 2012, 08:42
Wohnort: Neuwied

Re: CD-Tipp

Beitrag von redstrat » Sa 21. Jan 2017, 10:18

Hallo @all

Wärmstens ans Herz legen möchte ich euch die neue CD von Jochen Volpert ( musikjojo ) !
" SPLIT PERSONALITY " !

Alle Infos und Informationen hier
http://www.jochenvolpert.de/bands.html
oder hier
http://www.jochenvolpert.de/news.html

Jochen`s dritte CD bietet ,
im Gegensatz zu seinen vorherigen ,
ausschließlich eigene Stücke !

Aber hört doch selbst !

LG
Bernd
Schiebe nicht die Wolken von morgen
über die Sonne von heute

Arabisches Sprichwort

HurtwoodEdge
Beiträge: 31
Registriert: So 22. Jan 2012, 23:07

Re: CD-Tipp

Beitrag von HurtwoodEdge » Sa 21. Jan 2017, 11:40

Bin per Zufall auf diese Band aus London gestossen,
seither bleibt sie mir in den Ohren hängen.
Treten demnächst in London im legendären Bluesclub
" Aint nothing" auf.

https://itun.es/ch/3H3Ugb

oder aus ein kleiner Ausschnitt aus dem Boom Boom Club:
https://youtu.be/FRE7WQCFO4c

Antworten