Lurrie Bell

Gute Musik aus Blues, Rock und R&B

Lurrie Bell

Beitragvon Louisblues » Do 9. Mär 2017, 18:38

Hallo zusammen,

ich erlaube mir mal die Aufmerksamkeit auf einen vermutlich nur absoluten Blueskennern bekannten amerikanischen Bluesmusiker zu lenken: Lurrie Bell.

Bald kommt er zu einem seiner seltene Besuche nach Europa:

05.05. Hannover (Germany) / Jazzclub Hannover
06.05. Ospel (The Netherlands) / Moulin Blues Festival
07.05. Stuttgart (Germany) / Merlin
08.05. Weinheim (Germany) / Muddy´s
12.05. Silkeborg (Denmark) / B-Sharp Bluesföreningen
13.05. Vejle (Denmark) / Crossroads Bluesföreningen at Bygningen
14.05. Horsens (Denmark) / Kulisselageret
15.05. Ruiselede (Belgium) / Banana Peel
20.05. Geldrop (The Netherlands) / Blues Open
21.05. Amsterdam (Netherlands) / North Sea Jazzclub
23.05. Coutances (France) / Jazz sous Les Pommiers Festival
Quelle

Lurrie spielt klassischen Chicago Blues und das auf seine recht eigene Art. Hier ein Beispiel aus Rosa's Lounge in Chicago
Rosa's Lounge ist eine der besten, wenn nicht der beste, Bluesclub in Chicago. Er wurde mir anlässlich meiner Chicagoreise 2006 von Sally oder Layla empfohlen, wofür ich heute noch danbar bin, weil ich dort großartige Erlebnisse hatte. Neben klassischen Songs spielt er auch eigene Songs. Zuletzt wurde er mit seinem Album “Can’t Shake This Feeling” für einen Grammy in der Rubrik "Best Traditional Blues album" nominiert.

Viel Spaß allen, die ihn erleben werden.

Gruß

Louisblues
Louisblues
 
Beiträge: 40
Registriert: So 8. Jan 2012, 14:14

Zurück zu Andere Interpreten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Yahoo [Bot] und 1 Gast