Roger Waters -Us + Them"-Tour 2018

Gute Musik aus Blues, Rock und R&B

Roger Waters -Us + Them"-Tour 2018

Beitragvon smile07ec » Fr 22. Sep 2017, 00:03

Falls jemand Interesse dran hat. Freitag früh um 10.00 Uhr beginnt der VV für die Deutschland-Tickets. Wird sicher wieder ein Riesen-Spektakel (Show und Ticketkauf :D ). Ich probier, ob ich noch vor der Arbeit welche ergattern kann. Wird wieder ein "Familienausflug" werden. Ich hab mich für Mannheim entschieden, obwohl die Münchner Olympiahalle deutlich näher wäre. In Mannheim sahen wir damals schon "The Wall" und es war richtig klasse. München meide ich nach den letzten Erlebnissen so gut es geht - zumindest das Olympiazentrum. Im Zenith sind wir am 2.11. bei Nick Cave, aber Zenith/Freimann ist ein "anderes München". ;)

LG Petra

PS: Ein knallharter Aufstand gegen Trump - guckt Euch die Videos an (hier Gitarre satt bei ca. 1.30.00). MUSS ich sehen/hören. Drückt mir die Daumen für "morgen" - oder tippt selbst fleißig mit und gönnt es Euch.
https://www.youtube.com/watch?v=70KFk_M4PNo
...und dann muss man ja auch noch Zeit haben, einfach dazusitzen und vor sich hinzuschauen Astrid Lindgren
Benutzeravatar
smile07ec
 
Beiträge: 555
Registriert: Mo 31. Dez 2012, 20:24
Wohnort: bei Nürnberg

Re: Roger Waters -Us + Them"-Tour 2018

Beitragvon smile07ec » Do 28. Sep 2017, 22:34

Niemand hier, der auch eine der Shows besucht? Schade!

Mein Ticket-Herzkasper hat sich beruhigt und die Tickets sind zur morgigen Lieferung angekündigt. Es war wieder der blanke Wahnsinn! Zwei Minuten vor Start wurde ich bei Eventim telefonisch mit den Worten "zu früh, versuchen Sie es nochmal" abgewürgt. Ich legte auf und wählte sofort nochmal und kam schon nichtmal mehr in die Warteschleife. Am Laptop hatte ich Eventim und Ticketmaster angemeldet offen, aber es haute mich bei Beiden mindestens 4x mit vollem Warenkorb raus. Mal dauerte die Sicherheitsprüfung der Kreditkarte bei Eventim zu lange, mal brauchte ich für das "sind sie ein Roboter"-Spiel bei Ticketmaster zu lange. Bei Beiden war telefonisch kein Durchkommen mehr und bei den Saalplänen leerte sich alles im Rekordtempo. Eventim war nach 10 Minuten so gut wie ausverkauft, vier Plätze nebeneinander aussichtslos. Völlig durchn Wind und resigniert klickte ich bei Ticketmaster noch einmal auf Bestplatzbuchung - Bingo! Wir haben Logen-Tickets :o , 2. Preiskategorie. Ist halt sehr weit weg, aber bei Roger Waters ist "nah dran" ja nicht unbedingt ein Plus. In Frankfurt ging von "The Wall" sehr viel verloren, weil wir zu nah dran waren, das war in Mannheim weiter hinten deutlich eindrucksvoller. Bin gespannt. Bei Ticketmaster gibt es noch ein paar bezahlbare zusammenhängende Karten, bei Eventim nur noch die EUR 295,-- Klasse.

Gestern kam erst die Bestätigung, dass die Zahlung eintraf und die Tickets versendet wurden. Bis dahin hatte ich immer noch Zweifel, ob es wirklich geklappt hat. Jetzt freu ich mich drauf!

LG Petra
...und dann muss man ja auch noch Zeit haben, einfach dazusitzen und vor sich hinzuschauen Astrid Lindgren
Benutzeravatar
smile07ec
 
Beiträge: 555
Registriert: Mo 31. Dez 2012, 20:24
Wohnort: bei Nürnberg

Re: Roger Waters -Us + Them"-Tour 2018

Beitragvon slowhandbernd » Fr 29. Sep 2017, 17:19

Hallo Petra,

bin gerade im Elsass in Urlaub.
Hab aber noch ein Ticket für Hamburg im Oberrang bekommen. :D

Grüße Bernd
slowhandbernd
 
Beiträge: 219
Registriert: Do 5. Jan 2012, 11:57
Wohnort: Barmstedt -S-H

Re: Roger Waters -Us + Them"-Tour 2018

Beitragvon Squonk » Fr 29. Sep 2017, 23:20

Doch doch, bin in hamburg dabei. Unterrang in der Kurve, 124€. War noch nie bei Roger Waters, aber die Setlist liest sich fantastisch und visuell und politisch muss die Show ja ohnehin ein Highlight sein.
Bin mal gespannt - vermute aber, dass das Konzert David Gilmour nicht das Wasser reichen kann.
Benutzeravatar
Squonk
 
Beiträge: 240
Registriert: Mo 17. Sep 2012, 23:14
Wohnort: Bremen

Re: Roger Waters -Us + Them"-Tour 2018

Beitragvon Livefan » Sa 30. Sep 2017, 18:20

Hallo Smily,
Du bist nicht allein ! Ich werde in Mannheim dabei sein :)
Wasser reichen , oder nicht ? Es wird auf jeden Fall ein gutes Konzert werden, Squonk !!!

Aber zunächst einmal geht es zu Chris Rea, Michael Schenker Group, MM Westernhagen, Gov,t Mule, Toten Hosen ! :D

Grüsse aus dem Urlaub vom Comer See sendet Euch der Livefan 8-)
Livefan
 
Beiträge: 379
Registriert: Do 5. Jan 2012, 20:37

Re: Roger Waters -Us + Them"-Tour 2018

Beitragvon smile07ec » So 1. Okt 2017, 01:54

Klasse!!! Doch noch ein paar mehr Verrückte :lol:

@slowhandbernd - Elsass: Ich beneide Dich!!! Wir waren im Mai in Straßburg und es war einfach toll

@Squonk - Gilmour ist sicher einmalig, aber Roger Waters ist ganz sicher auch jeden Cent wert. Beide sind eigentlich grundverschieden und nicht miteinander vergleichbar. Gilmour ist irgendwie menschlicher, Waters politischer und härter. BEIDE sind genial. "The Wall" war gigantisch und die Tourvideos von "Us & Them" aus USA versprechen sehr viel. Bin gespannt auf Deine Meinung nach dem Konzert. Im Frühjahr soll auch die Pink Floyd-Ausstellung "Their Mortal Remain" nach Dortmund kommen. Das wäre doch die perfekte Einstimmung :D Wir haben sie in London gesehen und sie ist wirklich überwältigend - optisch und klangtechnisch vom Feinsten!!! Vielleicht gucken wir sie nochmal an, aber Dortmund ist sehr weit weg und ich bin noch nicht so ganz sicher, dass sie die genauso wie in London aufziehen.

@Livefan - na das ist ja mal ne schöne Überraschung. Freu mich, Dich endlich mal persönlich vor mir zu haben :D

Ich warte immer noch auf meine Tickets. Die liegen irgendwo bei DHL vergraben. Waren eigentlich für Freitag angekündigt, aber seit Donnerstag tut sich nichts mehr im Sendungsverlauf. Werde Montag mal nachhaken.
...und dann muss man ja auch noch Zeit haben, einfach dazusitzen und vor sich hinzuschauen Astrid Lindgren
Benutzeravatar
smile07ec
 
Beiträge: 555
Registriert: Mo 31. Dez 2012, 20:24
Wohnort: bei Nürnberg


Zurück zu Andere Interpreten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: willie und 1 Gast