R.I.P. Tom Petty

Gute Musik aus Blues, Rock und R&B

Re: R.I.P. Tom Petty

Beitragvon EricsBadge » So 22. Okt 2017, 09:41

Gestern hat "Lucky Wilbury" (Bob Dylan) in Denver Colorado "Charlie T. Wilbury" (Tom Petty) die Ehre erwiesen: "Learning To Fly"

https://www.youtube.com/watch?v=JbXcCqSjDPU und https://www.youtube.com/watch?v=DFUrBPu4EaA
Dateianhänge
BobDylanPettyTribute2017.jpg
BobDylanPettyTribute2017.jpg (129.66 KiB) 428-mal betrachtet
EricsBadge
 
Beiträge: 2564
Registriert: Mo 23. Jan 2012, 12:16
Wohnort: HSK & Emden

Re: R.I.P. Tom Petty

Beitragvon EricsBadge » So 22. Okt 2017, 09:52

In Erinnerung an den wunderbaren Tom hier noch sein bewegender Auftritt
diesen Sommer im Londoner Hyde Park mit Stevie Nicks!
Mit Vorstellung der gesamten Band incl. Erinnerungen aus der Vergangenheit.

https://www.youtube.com/watch?v=g97qPDbZACY
Dateianhänge
TP_2017HydePark+S.Nicks.jpg
TP_2017HydePark+S.Nicks.jpg (209.54 KiB) 428-mal betrachtet
EricsBadge
 
Beiträge: 2564
Registriert: Mo 23. Jan 2012, 12:16
Wohnort: HSK & Emden

Re: R.I.P. Tom Petty

Beitragvon wolfi » Sa 20. Jan 2018, 19:46

Jetzt ist es "amtlich":
Seine Familie sagt, es war eine versehentliche Überdosis an Schmerzmitteln, darunter das extrem starke Fentanyl - das fordert in den USA zig-tausende (!) von Opfern jedes Jahr! :evil:
https://www.snopes.com/2018/01/19/family-tom-petty-died-accidental-drug-overdose/
wolfi
 
Beiträge: 300
Registriert: Do 5. Jan 2012, 16:22

Re: R.I.P. Tom Petty

Beitragvon smile07ec » So 21. Jan 2018, 02:15

Mag sein, dass es versehentlich war - aber wenn man so ein Zeug nimmt, dann muss man doch auch wissen, wie gefährlich es werden kann. Ich sage das aus gutem Grund, weil ich seit vielen Jahren kaum ohne Schmerzen lebe. Trotzdem verweigere ich Schmerzmittel so gut es geht und nehme höchstens mal etwas ganz Leichtes (ansonsten beiße ich die Zähne zusammen bis zum geht-nicht-mehr). Mir ist bewusst, welche Auswirkungen regelmäßige Einnahmen haben können und mir ist auch bewusst, wieviel/was ich zu nehmen bereit bin.

Trotzdem: RIP wunderbarer Tom Petty!

LG Petra
...und dann muss man ja auch noch Zeit haben, einfach dazusitzen und vor sich hinzuschauen Astrid Lindgren
Benutzeravatar
smile07ec
 
Beiträge: 580
Registriert: Mo 31. Dez 2012, 19:24
Wohnort: bei Nürnberg

Vorherige

Zurück zu Andere Interpreten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste