Stephen Stills, Kenny Wayne Shepherd & B. Goldberg New CD

Gute Musik aus Blues, Rock und R&B
Antworten
EricsBadge
Beiträge: 3333
Registriert: Mo 23. Jan 2012, 12:16
Wohnort: HSK & Emden

Stephen Stills, Kenny Wayne Shepherd & B. Goldberg New CD

Beitrag von EricsBadge » So 26. Mai 2013, 19:07

Am 27. August erscheint eine vielleicht interessante CD dieser drei:
THE RIDES - CAN'T GET ENOUGH

Tracklist:
1 Mississippi Road House
2 That's A Pretty Good Love
3 Don't Want Lies
4 Search And Destroy
5 Can't Get Enough of Loving You
6 Honey Bee
7 Rockin' In The Free World
8 Talk to Me Baby
9 Only Teardrops Fall
10 Word Game
Dateianhänge
KWS&SS2013.jpg
KWS&SS2013.jpg (125.95 KiB) 3621 mal betrachtet

Benutzeravatar
CDW
Beiträge: 490
Registriert: Do 5. Jan 2012, 10:56
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Stephen Stills, Kenny Wayne Shepherd & B. Goldberg New C

Beitrag von CDW » Mi 10. Jul 2013, 07:09

Kleine Zusatzinfo:
The Rides - das sind Stephen Stills, Kenny Wayne Shepherd und Barry Goldberg, kein Geringerer als der Ex-Keyboarder von Muddy Waters und Howlin' Wolf. "Die Blues-Band meiner Träume" (O-Ton Stephen Stills) wird von einer weiteren Legende, Schlagzeuger Chris Layton (SRV), unterstützt. Bassist Kevin McCormick (Jackson Browne u.a.) ist ebenfalls alles andere als ein Unbekannter.

Das Debütalbum der Rides, "Can't Get Enough", wird am 23. August via Provogue/Mascot/Rough Trade erscheinen. An den 'magischen Knöpfen und Reglern' saß Shepherds langjähriger Produzent Jerry Harrison.

Ein erster Trailer von The Rides setzt den Mund gewaltig unter Wasser:
http://www.youtube.com/watch?v=nyOJGMQEprY

gelesen bei rocktimes......http://www.rocktimes.de/news/news.php

Gruß - CDW
Unsere Freude beginnt dort, wo wir Andere zum Lächeln bringen.

man of blues
Beiträge: 177
Registriert: Do 5. Jan 2012, 21:07

Re: Stephen Stills, Kenny Wayne Shepherd & B. Goldberg New C

Beitrag von man of blues » Mo 30. Sep 2013, 20:41

Hey Leute,

ich kann nur sagen, ein absolutes Must Have! Die gesunde Mischung aus alt und jung ergibt eine echt geile Mucke.

Liebe Grüße
Peter

MC Weissbier
Beiträge: 25
Registriert: Di 10. Jan 2012, 09:10

Re: Stephen Stills, Kenny Wayne Shepherd & B. Goldberg New C

Beitrag von MC Weissbier » Di 1. Okt 2013, 16:40

Yep!

Kann ich bestätigen. Sehr schöne Scheibe, abwechslungsreich, absolut hörenswert!

Benutzeravatar
mulehead-olli
Beiträge: 73
Registriert: Sa 12. Jan 2013, 01:29

Re: Stephen Stills, Kenny Wayne Shepherd & B. Goldberg New C

Beitrag von mulehead-olli » Sa 5. Okt 2013, 22:56

Ich darf mich mal selbst zitieren:

"Werbeheischend macht ein Aufkleber das Fass mit der legendären, 45 Jahre zurückliegenden Supersession auf, an der Stills & Goldberg beteiligt waren.
Halte ich persönlich für unsinnig, aber es gibt auf der Scheibe tatsächlich Momente, die daran im positiven Sinne gemahnen. Ansonsten wird herzlich gerockt und innig gebluest. Cover von Iggy Pop und Neil Young gefallen mir besser als die Originale, was aber nicht schwer ist, weil ich mit beiden nix anfangen kann. Stephen Stills klingt schön ungeschminkt, Kenny Wayne Shepherd entwickelt hörbar das "Clapton-Syndrom", erst neben verehrten Sidemen zu ganz großer Form aufzulaufen, Barry Goldberg hat nix verlernt & Drummer Chris Layton mit seinem leicht neben der Spur laufenden Geschepper war schon immer ein Favorit von mir, weil unverwechselbar.
Ja, ich bin wohl als Claptomane auch deswegen so begeistert, weil hier einiges so klingt, wie ich mir einen Clapton nach "From The Cradle" gewünscht hätte. Außerdem schreibt Stills einfach schöne Songs!"


Rock on,
Olli

EricsBadge
Beiträge: 3333
Registriert: Mo 23. Jan 2012, 12:16
Wohnort: HSK & Emden

Re: Stephen Stills, Kenny Wayne Shepherd & B. Goldberg New C

Beitrag von EricsBadge » Sa 9. Nov 2013, 09:19

Wie gut die heute live sind, besonders Stills, zeigt auch dieses Video, wenn sie den Blues spielen. "Honey Bee" von Muddy Waters. Überzeugend!

http://www.youtube.com/watch?v=_mLjww2yGPw
Dateianhänge
TheRides2013LiveHoneyBee.jpg
TheRides2013LiveHoneyBee.jpg (166.44 KiB) 3249 mal betrachtet

gooseman
Beiträge: 357
Registriert: Mo 12. Nov 2012, 09:53

Re: Stephen Stills, Kenny Wayne Shepherd & B. Goldberg New C

Beitrag von gooseman » So 10. Nov 2013, 01:29

Also wie man ein Monument wie Rockin in the free world so zerfleddern kann - furchtbar!

Benutzeravatar
mulehead-olli
Beiträge: 73
Registriert: Sa 12. Jan 2013, 01:29

Re: Stephen Stills, Kenny Wayne Shepherd & B. Goldberg New C

Beitrag von mulehead-olli » Di 12. Nov 2013, 08:51

Tja, so unterschiedlich ist das.
Ich persönlich halte Neil Young für einen großartigen Songwriter - aber die eigene Umsetzung seiner Songs fällt für mich persönlich häufig unerträglich aus.
Da freue ich mich fast über jede Cover-Version :mrgreen:

Rock on,
Olli

swlabr
Beiträge: 370
Registriert: Do 5. Jan 2012, 18:12
Wohnort: DO, K, AC
Kontaktdaten:

Re: Stephen Stills, Kenny Wayne Shepherd & B. Goldberg New C

Beitrag von swlabr » Di 12. Nov 2013, 11:19

Wie gut die live sind, kann man auch hier hören:

http://bigozine2.com/roio/?p=1634

Gruß
swlabr

EricsBadge
Beiträge: 3333
Registriert: Mo 23. Jan 2012, 12:16
Wohnort: HSK & Emden

Re: Stephen Stills, Kenny Wayne Shepherd & B. Goldberg New C

Beitrag von EricsBadge » Fr 3. Apr 2015, 15:03

Ein zweites Album steht vor der Tür! The Rides Ride Again!

http://classicrock.teamrock.com/news/20 ... -2nd-album

Antworten