Clapton verstößt seine Tochter...

Aktuelles und Vergangenes aus seinem Leben und seiner Musik
Antworten
Benutzeravatar
hansa_export
Beiträge: 52
Registriert: Do 5. Jan 2012, 08:27
Wohnort: Jever

Clapton verstößt seine Tochter...

Beitrag von hansa_export » Mo 10. Aug 2015, 18:56

Doch etwas engstirnig oder ist da mehr vorgefallen? :cry:

http://www.express.de/promi-show/heftig ... 25356.html
Always keep on the sunny side of life...

Benutzeravatar
layla
Beiträge: 967
Registriert: Do 5. Jan 2012, 01:22
Wohnort: Nahetal

Re: Clapton verstößt seine Tochter...

Beitrag von layla » Mo 10. Aug 2015, 21:16

Hey Hansa,

Du bist ja echt up to date ;)
da ist wohl Ruß in der Bude bei Claptons zu Hause!
Endlich mal wieder ein herrlicher Tratsch im Sommerloch :mrgreen:

Gruß in den Norden

Layla
“When the power of love overcomes the love of power, the world will know peace.” (Jimi Hendrix)

Benutzeravatar
hansa_export
Beiträge: 52
Registriert: Do 5. Jan 2012, 08:27
Wohnort: Jever

Re: Clapton verstößt seine Tochter...

Beitrag von hansa_export » Mo 10. Aug 2015, 22:23

Und ich hab es nicht mal in der Blöd gefunden!!! :D
Always keep on the sunny side of life...

darkstar90
Beiträge: 318
Registriert: Sa 7. Jan 2012, 00:21

Re: Clapton verstößt seine Tochter...

Beitrag von darkstar90 » Fr 14. Aug 2015, 00:07

Balsam für meine Seele...Vielleicht kappiert auch der Letzte mal, das Facebook, Twitter u.Co. am Ende kein Segen für die Menschheit sind, sondern nur einen einzigen Sinn haben: Ihre Besitzer reicher, reicher und noch reicher zu machen!
Google ist jetzt schon der grösste Konzern der Welt, heisst nun Alphabet und will aber nur UNSER Leben "leichter und besser" machen.....und alle machen mit bei dieser gigantischen globalen Verarsche. Stichwort ZDF: Die biedern sich dermaßen peinlich an und fordern fast in jeder Sendung zu Facebook-Meinungen auf (was kratzt mich die Meinung von Lieselotte aus Hintertupfingen, frage 100 Menschen und du bekommst 80 unterschiedliche Meinungen). Was bringt das??
Doch es gibt auch Licht am Ende des Tunnels: Für 13-jährige Smartphone-User (wer ist das nicht?) ist Facebook schon total "uncool". Fazit: In 1-2 Jahren ist die Facebook-Aktie im Keller und alle Analysten im TV grübeln "wie konnte das passieren?". Schade für die armen Aktionäre....Doch das nächste wird kommen und es geht immer weiter. Wie war die Welt doch schön vor 40 Jahren, ohne Handys, Internet usw. mit Claptons "Ocean Boulevard" auf dem Plattenspieler und ""Slowhand" in der Pipeline!
Es grüsst der letzte Mahner in der Wüste (so komme ich mir manchmal vor)
Holger

willie
Beiträge: 134
Registriert: So 8. Jan 2012, 18:07

Re: Clapton verstößt seine Tochter...

Beitrag von willie » Fr 14. Aug 2015, 09:05

Nee nee Holger,
da bist du nicht alleine.
Ich bemühe mich allen Kräften dieses Zeugs ( fb,tw ) von mir fern zu halten.
Gelingt auch ganz gut.
Höre gerade 461 Ocean B. .
Grüsse aus dem Vogelsberg.
Harald

Jester
Beiträge: 529
Registriert: Do 5. Jan 2012, 10:05

Re: Clapton verstößt seine Tochter...

Beitrag von Jester » Fr 14. Aug 2015, 14:25

Ihr müsst aber differenzieren. Facebook und Twitter haben grundsätzlich einen anderen Ansatz. Ich benutze Twitter für journalistische Zwecke und dafür ist es echt super. Facebook ist dagegen absoluter Müll...

schmiddix
Beiträge: 44
Registriert: So 2. Sep 2012, 08:40
Wohnort: Niedersachsen

Re: Clapton verstößt seine Tochter...

Beitrag von schmiddix » Mi 19. Aug 2015, 20:51

.... und was wirklich passiert ist, weiß sowieso niemand.
Hiernach hat eher die Tochter den Schlussstrich gezogen, weil sie einen Rüffel nicht verknusen konnte: http://m.nzherald.co.nz/entertainment/n ... d=11494788

Aber zum Tratschen im Sommerloch ist Nichtwissen sowieso besser geeignet. : )

chrisffm
Beiträge: 261
Registriert: Mo 19. Mär 2012, 15:34

Re: Clapton verstößt seine Tochter...

Beitrag von chrisffm » Di 29. Mär 2016, 05:51

EC ist letzte Woche offensichtlich zum zweiten Mal Opa geworden.
Das wär doch mal ein guter Anlass, um sich zu versöhnen.

xela156
Beiträge: 91
Registriert: Sa 14. Apr 2012, 17:23
Wohnort: Wien

Re: Clapton verstößt seine Tochter...

Beitrag von xela156 » Fr 1. Apr 2016, 08:50

Diesem Artikel zufolge hat sich leider nichts geändert...

http://www.dailymail.co.uk/tvshowbiz/ar ... -rift.html

Antworten