Aktuelle Infos über EC's Gesundheit

Aktuelles und Vergangenes aus seinem Leben und seiner Musik
Antworten
EricsBadge
Beiträge: 3335
Registriert: Mo 23. Jan 2012, 12:16
Wohnort: HSK & Emden

Aktuelle Infos über EC's Gesundheit

Beitrag von EricsBadge » So 30. Aug 2020, 13:09

Erics Tochter Ruth hat jetzt über den Gesundheitszustand ihres Vaters zur Zeit der Pandemie berichtet.
Der schönste Satz lautet:

"He will never retire because he just loves it too much and that to me is the goal.”

https://metalheadzone.com/new-update-ab ... fWx0_NYzdc
Dateianhänge
EC_2020 by Ruth Clapton.jpg
EC_2020 by Ruth Clapton.jpg (401.78 KiB) 1127 mal betrachtet

trablu
Beiträge: 71
Registriert: Do 5. Jan 2012, 11:40

Re: Aktuelle Infos über EC's Gesundheit

Beitrag von trablu » So 30. Aug 2020, 16:48

Das Instagram-Posting von Ruth Clapton-Bartlett finde ich banal und überflüssig.

Interessant wäre für mich eine Antwort auf die Frage, warum Clapton sich - meiner Wahrnehmung nach - an keinerlei Wohnzimmerkonzerten beteiligt.
Seine Ehefrau hat ja vor einiger Zeit die Online-Serie "Turn Up For Recovery" ins Leben gerufen, an der sich die eine und der andere sehr prominente Künstler beteiligt hat. Sheryl Crow und Albert Lee. Um nur zwei zu nennen.
Warum gibt es hier noch nichts von EC? Zeit und Möglichkeiten genug müsste er ja haben.
Warum also nicht 20 - 30 Minuten akustische Solo-Bluesnummern? Oder macht er das nicht, weil es unentgeltlich wäre?

Oder - Stichwort "Health" - hatte/hat Clapton selbst das Corvid-19 Virus und kuriert seine Krankheit jetzt (noch) aus?
Er gehört ja zur Risikogruppe.

Zudem würden mich seine künstlerischen Planungen für die nähere Zukunft interessieren.
Was, wenn die in das kommende Jahr verschobene Tournee ein weiteres Mal verschoben oder ganz abgesagt werden müsste?
Großbritannien ist von Corona schlimmer betroffen als Deutschland.

Wie es mit der Bekämpfung der Pandemie weitergeht, ist nach wie vor völlig offen.
Ein Impfstoff vielleicht Ende diesen Jahres? Oder erst irgendwann im nächsten Jahr? Oder im übernächsten? Oder noch später?
Und wann steht der Impfstoff dann der Allgemeinheit flächendeckend überhaupt zur Verfügung?

Fragen über Fragen. Aber EC befindet sich ja in guter Gesellschaft.
Ich finde das Schweigen der Künstlerinnen und Künstler zu Corona in generell sehr befremdlich.
Auch hier in Deutschland. Lindenberg hat sich zweimal deutlich geäußert.
Und der Rest? Geht die das jetzt alles nichts an?

Ich finde das alles sehr seltsam.

trablu

Ach ja: Wie soll denn das Nachholen der in das kommende Jahr verschobenen Konzerte über die Bühne gehen?
Die Hallen sind zu den neuen Terminen gebucht und durch die Verschiebung der Konzerte ausverkauft.
12.000 Tickets für Halle X. Ausverkauft. Und jetzt die Nachricht, dass Veranstaltungen in dieser Halle aufgrund der Corona-Sicherheitsbestimmungen statt der 12.000 nur 4.000 (oder weniger) Zuschauer haben dürfen.
Und dann?

chrisffm
Beiträge: 266
Registriert: Mo 19. Mär 2012, 15:34

Re: Aktuelle Infos über EC's Gesundheit

Beitrag von chrisffm » Mi 2. Sep 2020, 15:45

Bezgl Konzerte: Einige Künstler splitten wohl die Konzerte, d.h. anstatt einen Abend zu spielen, wird halt an zwei Abenden gespielt und jeweils nur die Hälfte der Besucher reingelassen.

Bezgl. Gesundheit: EC gehts wohl ganz gut, er schützt sich. Es gab bei Instagram mal einen Post, wo er mit Handschuhen und Mundschutz zu sehen war (war in einer Insta-Story seiner Tochter).
Ich hätte davon auch einen Screenshot, weiss aber nicht, ob ich den posten sollte.
Es gab ja mal ne Diskussion hier im Forum, wie das mit seiner Privatsphäre ist. Was ist da der aktuelle Stand?

LG

Antworten