Interview von 1971 über Hendrix!

Aktuelles und Vergangenes aus seinem Leben und seiner Musik
Antworten
EricsBadge
Beiträge: 3481
Registriert: Mo 23. Jan 2012, 12:16
Wohnort: HSK & Emden

Interview von 1971 über Hendrix!

Beitrag von EricsBadge » So 29. Nov 2020, 10:22

Ab und zu tauchen ältere interessante Aufnahmen von Eric im Netz auf.
Hier ist ein bisher nicht bekanntes Video über die Anfangszeit von Jimi in London und seine Musik:

https://www.facebook.com/Musicofcream/p ... 1320190790
Dateianhänge
EC_1971 rare Interview.jpg
EC_1971 rare Interview.jpg (338 KiB) 598 mal betrachtet

Jürgen Steinke
Beiträge: 51
Registriert: Fr 20. Jul 2012, 10:48

Re: Interview von 1971 über Hendrix!

Beitrag von Jürgen Steinke » Di 1. Dez 2020, 16:09

Recht selbstbewußt, der liebe Eric. ... wir spielten in der gleichen Liga ... hm ... er hat(te) schon ein großes Ego ... wahrscheinlich würde er sich heute, nüchtern, anders ausdrücken ...

bluesbreaker
Beiträge: 86
Registriert: Sa 7. Jan 2012, 10:37

Re: Interview von 1971 über Hendrix!

Beitrag von bluesbreaker » Di 1. Dez 2020, 17:21

Also ich schätze das die Herren Clapton , Alvin Lee und Beck schon auf dem Niveau von Hendrix waren NUR er war der "Show Off "der Londoner Musikszene.Jeff Beck hat es in einem Interview auf den Punkt gebracht :" hätten Eric und ich damals vor Publikum mit den Zähnen oder mit der Gitarre hinter dem Kopf gespielt :wir wären mit Scheisse beworfen worden". Der Exot Jimi Hendrix war ein Showman auf der Bühne, hatte sich die Gags von anderen farbigen Gitarristen abgeschaut und wurde wegen der Showeinlagen aus eigenen Bands gefeuert...ich hab JH zweimal live erlebt : beide Male kam er nicht ansatzweise an das Niveau der Studioaufnahmen. Die starke Live Performance hat Beck und Clapton jahrelang ausgezeichnet....

Antworten