Eric Clapton and His Rolling Hotel

Aktuelles und Vergangenes aus seinem Leben und seiner Musik
Crosslive
Beiträge: 5
Registriert: Mi 28. Nov 2012, 20:20

Eric Clapton and His Rolling Hotel

Beitrag von Crosslive » Mi 28. Nov 2012, 20:41

?? ! was es alles gibt ... ! ??

bei der Tube hat ein "gitarbest" im Juni 2012 einen langen Doku-Film 1:13:54 unter dem Header "Eric Clapton and His Rolling Hotel (FULL)" reingestellt und so beschrieben:
"Eric Clapton and his band toured Europe by train in 1978, and a documentary called "Eric Clapton and his Rolling Hotel" was filmed, but never released. Clapton put his band in a three-carriage train, originally at the disposal of Hermann Goering during the Nazi years in Germany, and traveled from town to town on the continent, from one concert to the next. It was an easy way to transport and house the band and equipment, and it offered ample opportunity for interviews, groups interactions, and filming. Clapton talks about his music and his works and peaks the viewers interest with stories about musicians like Hendrix and George Harrison. ..."

"Muddy Waters plus Band" kommt auch vor ...

unter Comments wird ziemlich zutreffend geurteilt:
"He [=Eric] looks drunk in pretty much every scene in this film."

für einen Clapton-Fan hochinteressantes Material ...

EricsBadge
Beiträge: 3426
Registriert: Mo 23. Jan 2012, 12:16
Wohnort: HSK & Emden

Re: Eric Clapton and His Rolling Hotel

Beitrag von EricsBadge » Mi 28. Nov 2012, 23:16

Vielen Dank für den Tipp! Habe gerade den ganzen Film zum ersten mal gesehen. Faszinierendes Zeitdokument. Viele längere Live-Auschnitte von Konzerten in Deutschland, mit Layla, Tulsa Time, Badge, Wonderful Tonight, Further On Up The Road, Cocaine und ein tolles "Double Trouble" plus Rehearsals. Man kann jetzt in etwa verstehen, warum Eric in seiner Biografie die damalige Band als die beste seiner ganzen Zeit empfindet! Patty Boyd war auch immer mit dabei. Dazu viele Interviews mit Eric und den Bandmitgliedern an Bord. Eric war leider fast immer "high" oder voller Alkohol, trotzdem oder gerade deswegen absolut lohnenswert! Der Zeitraum könnte vom 10. bis 20. November 1978 gewesen sein, da waren Konzerte beginnend in Saarbrücken (10.11.) über Paris (18.11.) bis Amsterdam am 20. 11. Auch Roger Forrester kommt zu Wort, ebenso Ben Palmer von den Roosters! Absolut sehenswert und recht akzeptabler Klang, besser als viele Bootlegs aus der Zeit.
Zuletzt geändert von EricsBadge am Do 29. Nov 2012, 18:15, insgesamt 1-mal geändert.

frank
Beiträge: 74
Registriert: Mo 16. Jan 2012, 12:21

Re: Eric Clapton and His Rolling Hotel

Beitrag von frank » Do 29. Nov 2012, 10:45

diese episode wird doch auch in seiner autobiographie ganz gut beschrieben. haben ec und band nicht "aus jux" einen journalisten aus dem fahrenden zug geworfen?

der name hermann göring taucht in der autobiographie, soweit ich mich erinnere, allerdings nicht auf. ich hab das schon gewusst, aber immer wieder verdrängt... hat was von schtonk, leider.

grüße
frank

somebody2003
Beiträge: 214
Registriert: Mi 11. Jan 2012, 14:34

Re: Eric Clapton and His Rolling Hotel

Beitrag von somebody2003 » Do 29. Nov 2012, 17:31

haben ec und band nicht "aus jux" einen journalisten aus dem fahrenden zug geworfen?
Nein, aber in dem Film ist zu sehen, wie ein Journalist ein Crew-Mitglied interviewt, das sich für EC ausgibt - und der Mensch merkt das nicht!!!
Der Zeitraum könnte vom 10. bis 20. November 1976
Rolling Hotel ist auf der 78er Tour gefilmt worden.

EricsBadge
Beiträge: 3426
Registriert: Mo 23. Jan 2012, 12:16
Wohnort: HSK & Emden

Re: Eric Clapton and His Rolling Hotel

Beitrag von EricsBadge » Do 29. Nov 2012, 18:17

Sorry, hatte mich vertippt. Ist schon korrigiert. Danke für den Hinweis.

Benutzeravatar
Bernhard
Beiträge: 66
Registriert: Do 5. Jan 2012, 07:37

Re: Eric Clapton and His Rolling Hotel

Beitrag von Bernhard » Fr 30. Nov 2012, 06:44

Crosslive hat geschrieben:?? ! was es alles gibt ... ! ??

bei der Tube hat ein "gitarbest" im Juni 2012 einen langen Doku-Film 1:13:54 unter dem Header "Eric Clapton and His Rolling Hotel (FULL)" reingestellt - für einen Clapton-Fan hochinteressantes Material ...
Habe das Video leider nicht gefunden. Gelöscht ? - vielleicht könnte jemand bitte den Link angeben...

Liebe Grüße, Bernhard

EricsBadge
Beiträge: 3426
Registriert: Mo 23. Jan 2012, 12:16
Wohnort: HSK & Emden

Re: Eric Clapton and His Rolling Hotel

Beitrag von EricsBadge » Fr 30. Nov 2012, 09:26


Benutzeravatar
Bernhard
Beiträge: 66
Registriert: Do 5. Jan 2012, 07:37

Re: Eric Clapton and His Rolling Hotel

Beitrag von Bernhard » Sa 1. Dez 2012, 09:53

Leider ist der Link gesperrt ...

Liebe Grüße, Bernhard :-(

slowhandbernd
Beiträge: 404
Registriert: Do 5. Jan 2012, 10:57
Wohnort: Barmstedt -S-H

Re: Eric Clapton and His Rolling Hotel

Beitrag von slowhandbernd » Sa 1. Dez 2012, 10:23

Hallo Bernhard,

du hast eine PN !!

Bernd

slowhandbernd
Beiträge: 404
Registriert: Do 5. Jan 2012, 10:57
Wohnort: Barmstedt -S-H

Re: Eric Clapton and His Rolling Hotel

Beitrag von slowhandbernd » Sa 1. Dez 2012, 11:02

Hallo zusammen,

es gibt von EC and his rolling hotel zwei verschiedene Versionen, einmal die schon erwähnte (1 Sta. 13 Min.) und
eine "Alternate longer version" mit 1 Std. 44 Minuten.

Die Qualität ist wie VHS in den 70ziger Jahren !

Viele Grüße

Bernd

Antworten