Eric Clapton & Zucchero,29.05.2022 Waldbühne Berlin

Tourdaten, Infos zu Tickets, Fotos und Reviews
Benutzeravatar
smile07ec
Beiträge: 900
Registriert: Mo 31. Dez 2012, 19:24
Wohnort: bei Nürnberg

Re: Eric Clapton & Zucchero,29.05.2022 Waldbühne Berlin

Beitrag von smile07ec » Di 5. Okt 2021, 22:01

Falsch!
Ich - und sicher einige andere hier - erwarten weder ein "2 Stunden High Energy-Konzert", noch eine Setlist voller Überraschungen.

Richtig!
Die anderen Besucher haben eine andere Erwartungshaltung als wir. Sie wollen hauptsächlich die Standards/Hits und wären enttäuscht, "Wonderful Tonight", "Tears in Heaven", "Layla"... nicht zu bekommen. Wäre ich damals 2008 auch gewesen, als ich ihn zum ersten Mal live sah, wobei "Tears..." wirklich fehlte. Diese Songs mag ich auch heute noch gern in der Setlist.

In Mannheim hatte er gar nicht so viel geändert und trotzdem eines der besten Konzerte der letzten Zeit geliefert. Es reichte Spielfreude, "Holy Mother" und die Überraschung mit der doppelten Layla, um uns total happy zu machen. Also so anspruchsvoll sind wir gar nicht in unserer Erwartungshaltung. Das Ärgernis ist, dass er zu oft nicht bereit ist, uns wenigstens dieses bisschen zu geben. Die Berliner hätten sicher nichts gegen eine elektrische "Layla" und auch sicher nichts gegen "White Room", "Holy Mother" oder ein schönes Akustik-Set mit Songs, die sowohl Ersthörer wie auch Fans begeistern. Ist ja nicht so, dass er keine Auswahl hätte.

Er macht es sich einfach leicht oder stellt auf stur. Niemand hier fordert Unmögliches von ihm, sondern nur Respekt seiner Fanbase gegenüber. Den könnte er zeigen, indem er abliefert was für ihn möglich ist, anstatt lustlos das Ding hinter sich zu bringen. Dass er es noch kann beweist er doch immer wieder. Aber er mag nicht. Das ist das eigentliche Problem an der ganzen Sache - und vollkommen unnötig.

Es gibt genügend Musiker in seinem Alter, die gesundheitlich viel angeschlagener sind als er. Die liefern auch kein "2 Stunden High Energy-Konzert", aber sie geben das Beste, das ihnen noch möglich ist und deren Fans stehen zurecht hinter ihnen trotz großer Live-Defizite. Hier zeigt sich der Charakter eines Menschen und der war noch nie EC's Stärke.

LG Petra
Ich denke, ich muss nach vorn gehen - wo ich noch niemals gewesen bin. Anstatt zurück, wo ich war. Winnie, The Pooh

Benutzeravatar
LesPaul
Beiträge: 344
Registriert: Do 5. Jan 2012, 00:50
Wohnort: München

Re: Eric Clapton & Zucchero,29.05.2022 Waldbühne Berlin

Beitrag von LesPaul » Di 5. Okt 2021, 22:05

Special Guest, das ist meine Vermutung:
„ Am 4. Juni 2019 holte Eric Clapton Kurt Rosenwinkel als Gast auf die Bühne der Mercedes-Benz Arena in Berlin. Vor 12.000 Zuschauern spielten sie gemeinsam zum Show-Finale die Songs „Cocaine“ und „Before You Accuse Me“.“
Rosenwinkel lebt in Berlin.
Liebe Grüße
LesPaul

Antworten