Clapton/Vogler gemeinsam in Dresden

Tourdaten, Infos zu Tickets, Fotos und Reviews
Benutzeravatar
layla
Beiträge: 967
Registriert: Do 5. Jan 2012, 01:22
Wohnort: Nahetal

Re: Clapton/Vogler gemeinsam in Dresden

Beitrag von layla » Do 6. Jun 2019, 15:57

Das klingt sehr interessant und vielversprechend.
Viel Spaß bei diesem besonderen Konzert!

Viele Grüße
Layla
“When the power of love overcomes the love of power, the world will know peace.” (Jimi Hendrix)

EricsBadge
Beiträge: 3057
Registriert: Mo 23. Jan 2012, 12:16
Wohnort: HSK & Emden

Re: Clapton/Vogler gemeinsam in Dresden

Beitrag von EricsBadge » Do 6. Jun 2019, 17:31

Eric, Nathan und die Rosenwinkel-Family in Berlin.
Gepostet von Kurt Rosenwinkel.
Dateianhänge
EC_2019-06-04 N.E. Rosenwinkel Family.jpg
EC_2019-06-04 N.E. Rosenwinkel Family.jpg (247.42 KiB) 988 mal betrachtet

Benutzeravatar
Claptonius
Beiträge: 18
Registriert: Mi 26. Sep 2018, 21:17
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Clapton/Vogler gemeinsam in Dresden

Beitrag von Claptonius » Mo 10. Jun 2019, 11:27

Habe gerade Chris Stainton auf der Hauptstraße gesehen und konnte ein Autogramm ergattern. Er meinte er spaßhaft dass sie sich heute extra Mühe geben werden. Foto folgt 😊

Stevie
Beiträge: 271
Registriert: Sa 7. Jan 2012, 16:31
Wohnort: Kölle

Re: Clapton/Vogler gemeinsam in Dresden

Beitrag von Stevie » Mo 10. Jun 2019, 11:56

Das kann doch nur ein Super Konzert werden, wenn die Musiker schon mit solch einer Einstellung rangehen.
Und vielleicht erlebt ihr heute eine echte Weltpremiere: Eric tauscht mit Jan das Instrument - dass wäre doch ein Knaller, und Eric startet eine klassische Karriere :o , das Musikfestival von Dresden steht ja schließlich unter dem Motto "VISIONEN".

Ich wünsche allen heutigen Dresdner Konzertgängern einen spielfreudigen und ausdauernden Eric mit Band.

Viel Spaß.

Liebe Grüße
Stevie

chrisffm
Beiträge: 261
Registriert: Mo 19. Mär 2012, 15:34

Re: Clapton/Vogler gemeinsam in Dresden

Beitrag von chrisffm » Mo 10. Jun 2019, 20:52

Das ZDF hat einen kleinen Clip getwittert mit der Ankündigung, dass demnächst was im Mittagsmagazin zu sehen ist

https://twitter.com/i/status/1138159955255668737

somebody2003
Beiträge: 198
Registriert: Mi 11. Jan 2012, 14:34

Re: Clapton/Vogler gemeinsam in Dresden

Beitrag von somebody2003 » Mo 10. Jun 2019, 21:24

Komme gerade zurück ins Hotel und ich bin ehrlich gesagt ziemlich beeindruckt. Ich habe bisher 67 Shows gesehen, die 68. war schon etwas Besonderes. Weil ich Clapton selten so aufgeräumt erlebt habe. Ein routinierter Start in den ersten Set und dann ein Akustik-Teil, den es so noch nicht gegeben hat und wohl auch nicht wieder geben wird. Bei den fünf Songs kam Jan Vogler auf die Bühne, Clapton hat den Intendant der Festspiele, der selbst ein internationaler Star ist, als local boy angekündigt... Und man merkte, dass die Zwei sich mögen. Vogler hatte wohl die Abend seines Lebens, er feixte, lachte, hatte Spaß und hat mit einer Begeisterung gespielt, die ansteckend war. Cello und Blues - das gibt es nicht alle Tage. Aber vor allem bei Tears In Heaven war das der Kracher. Nach dem Akustik-Set schaltete Clapton wieder auf Routine, aber das war irgendwie okay. Und dann zum Schluss, das haben wir noch nicht erlebt: Clapton und Vogler bekamen jeder einen Blumenstrauß auf der Bühne und sie rupften die Sträuße auseinander und warfen die Blumen ins Publikum, gefühlte Minuten lang. Der alte Erich wird noch zum Spaßvogel. Ein toller Abend, für den sich die weite Anreise gelohnt hat. Außerdem haben wir Heidi und Jakob getroffen - was immer ein ganz besonderes Vergnügen ist. Grüße aus Dresden, ich trink jetzt ein Wasser auf Erichs Wohl, bevor es morgen wieder nach Aachen geht.
Albrecht

Antworten