Claptons Europa-Tournee 2020 - Termine, Tickets und weitere Infos

Tourdaten, Infos zu Tickets, Fotos und Reviews
Stevie
Beiträge: 264
Registriert: Sa 7. Jan 2012, 16:31
Wohnort: Kölle

Re: Claptons Europa-Tournee 2020 - Termine, Tickets und weitere Infos

Beitrag von Stevie » So 13. Okt 2019, 19:36

@jsauer56

Derjenige, der die Karten in der ersten Reihe Block A anbietet, ist ein alter Bekannter. Der nach dem letzten Vorfall seinen Verkaufsnamen geändert hat - allerdings nur bei eBay und nicht hier.
Meines Wissens sind in unserem Fansale keine Karten für die erste Reihe angeboten worden.

Sicherlich ist jeder selber Schuld, wenn er 850€ auf inoffiziellem Wege für zwei Clapton Karten bezahlt. Es dokumentiert allerdings auch treffend den Character dieses Verkäufers.

Liebe Grüße
Stevie

Webmaster
Administrator
Beiträge: 168
Registriert: Mi 4. Jan 2012, 13:29

Re: Claptons Europa-Tournee 2020 - Termine, Tickets und weitere Infos

Beitrag von Webmaster » Mo 14. Okt 2019, 14:48

Reihe 1 ging über ECACESS weg und war sogar zeitweilig (sehr vereinzelt) im regulären VVK zu haben. Ich bin ganz bei Stevie. Wer so unreflektiert ist, für 800 Euro in der Ersten Reihe ein Ticket zu kaufen, dem können wir ebenso wenig helfen, wie dem gierigen Ego, der diese Karte für den Preis anbietet.
Ist das Inserat beanstandet?

Benutzeravatar
layla
Beiträge: 965
Registriert: Do 5. Jan 2012, 01:22
Wohnort: Nahetal

Re: Claptons Europa-Tournee 2020 - Termine, Tickets und weitere Infos

Beitrag von layla » Mo 14. Okt 2019, 18:17

Ich habe dieses Jahr screenshots der Fanticketsverteilung im Saalplan von allen 3 Deutschlandkonzerten gemacht.
Die 1.Reihe ist nicht dabei.
Der Gierschlund hat sich dann wohl bei ecaccess bedient.
Aber wer weiß, er hält sich ja für schlauer als andere.
Letztes Jahr hat er
2 Tickets Eric Clapton Barclaycard Arena HAMBURG Innenraum I5 Reihe 1 für EUR 850,00
und 2 Tickets Eric Clapton Köln LANXESS arena Innenraum Block 102 Mitte PK1 EUR 750,00
In eBay verkauft, die waren aus unserem Kontingent.

Layla
“When the power of love overcomes the love of power, the world will know peace.” (Jimi Hendrix)

Benutzeravatar
smile07ec
Beiträge: 733
Registriert: Mo 31. Dez 2012, 19:24
Wohnort: bei Nürnberg

Re: Claptons Europa-Tournee 2020 - Termine, Tickets und weitere Infos

Beitrag von smile07ec » Mo 14. Okt 2019, 21:55

Ist halt schade, dass sich dafür immer wieder Käufer finden.

Würde er auf seinen Tickets sitzenbleiben, wäre das Problem schnell erledigt.

LG Petra
...und dann muss man ja auch noch Zeit haben, einfach dazusitzen und vor sich hinzuschauen Astrid Lindgren

Jester
Beiträge: 529
Registriert: Do 5. Jan 2012, 10:05

Re: Claptons Europa-Tournee 2020 - Termine, Tickets und weitere Infos

Beitrag von Jester » Di 15. Okt 2019, 20:48

Aus diesem Grund würde ich die Bedinungen für den "Fansale" hier ändern.

Entweder eine gewisse Anzahl an Beiträge oder nur an Bekannte Gesichter. Ersteres halte ich für die einfachere Variante.

Sahne68
Beiträge: 18
Registriert: Do 5. Jan 2012, 12:32
Wohnort: Saarland

Re: Claptons Europa-Tournee 2020 - Termine, Tickets und weitere Infos

Beitrag von Sahne68 » Mi 16. Okt 2019, 08:06

Sollen wir dann nicht auch noch unterscheiden, ob die Beiträge mehr oder minder sinnvoll waren. Und wer bitte maßt sich an, das zu entscheiden. Schlägt dann Masse die Klasse ?

Sahne68

Webmaster
Administrator
Beiträge: 168
Registriert: Mi 4. Jan 2012, 13:29

Re: Claptons Europa-Tournee 2020 - Termine, Tickets und weitere Infos

Beitrag von Webmaster » Mi 16. Okt 2019, 11:25

Den Vorschlag halte ich für nicht sinnvoll.

Definiere eine Person, die sich die Zeit nimmt,
(1) Kriterien für "Bekannte Gesichter" festzuschreiben.
(2) Kriterien für "Bekannte Gesichter" für alle zugänglich zu machen.
(3) "Bekannte Gesichter" einzusortieren und wieder auszusortieren, wenn diese nicht mehr so "bekannt" sind
(4) (für den Fall der anderen Variante) Richtlinien für Beiträge festzulegen und umzusetzen
(5) Maßnahmen gegen den Missbrauch der Anzahl an Beiträgen festzulegen, Sanktionen zu veranlassen und zu überprüfen
(6) dies den anderen im Forum in aller Sachlichkeit zu erklären
(7) Fans, die sich einfach nur registrieren, um ein gutes Ticket für sich zu erwerben, dennoch eine Option zu bieten
(8) anderenfalls dem Vorwurf des Klüngels mit klugen Argumenten zu begegnen
(9) dieses Geiere über einen längeren Zeitraum auszuhalten :?

Benutzeravatar
smile07ec
Beiträge: 733
Registriert: Mo 31. Dez 2012, 19:24
Wohnort: bei Nürnberg

Re: Claptons Europa-Tournee 2020 - Termine, Tickets und weitere Infos

Beitrag von smile07ec » Mi 16. Okt 2019, 18:17

Missbrauch dieser Art wirst du nie ausschließen können. Wer drauf aus ist, Reibach mit Vorzugstickets zu machen, wird Wege finden, an die ranzukommen. Das ist Charaktersache. Entweder man hat ihn, oder man hat ihn eben nicht.

Es ist ärgerlich, dass dieses tolle Angebot hier immer wieder missbraucht wird. Aber wie Sahne68 schon schreibt: Willst du die Beiträge in Wichtigkeitskategorien ordnen und nur diejenigen zum Fansale zulassen, die sich in Kategorie Soundso befinden? Ansonsten ist es doch ein Leichtes, überall ein paar Kommentare zu hinterlassen, um genügend Beiträge für den Fansale zu bekommen. Man könnte natürlich auch nur die für den Fansale freischalten, die hier schon vor der Konzertankündigung angemeldet waren. Aber was ist dann mit wirklich an EC Interessierten, die sich hier anmelden, weil sie durch die Konzertankündigung erst auf ihn aufmerksam wurden und ihn einfach mal selbst live auf guten Plätzen sehen und sich vorher austauschen möchten?

Vorallem würden all diese Maßnahmen nichts daran ändern, dass dieser "Gierschlund" an Tickets kommt, denn der scheint ja wohl ein alter Forumler hier zu sein - erfüllt also alle Bedingungen für die Fansale-Freischaltung.

Dieses Verhalten ist und bleibt ärgerlich, aber ich denke auch, dass es mehr Sinn macht, nach den Käufen ein wachsames Auge auf die angebotenen Tickets zu haben und gegebenenfalls mit Anzeigen bzw. Sperren zu reagieren. Und wo wir schon beim "Sperren" sind. Man könnte diesen Gierschlund auch aus dem Forum schmeißen, aber selbst das halte ich für wenig sinnvoll. Zum einen wird er sich unter anderem Namen wieder anmelden, zum anderen hat man ihn so wenigstens etwas unter Kontrolle. Ändern wirst du solche Leute eh nicht mehr.

Gerade sah ich im Eventim Fansale die angebotenen München-Tickets:
https://www.fansale.de/fansale/tickets/ ... 1/12326372
Da wird nicht nur der Reibach über Ebay probiert.

LG Petra
...und dann muss man ja auch noch Zeit haben, einfach dazusitzen und vor sich hinzuschauen Astrid Lindgren

Benutzeravatar
smile07ec
Beiträge: 733
Registriert: Mo 31. Dez 2012, 19:24
Wohnort: bei Nürnberg

Re: Claptons Europa-Tournee 2020 - Termine, Tickets und weitere Infos

Beitrag von smile07ec » Mi 16. Okt 2019, 18:47

Brosnan hat geschrieben:
So 13. Okt 2019, 19:05
Hallo,
ich bräuchte mal eure Hilfe bitte.
Ich würde so gern ein Ticket für das Konzert in Bologna im Stehplatz kaufen. Ich habe das leider nicht geschafft, weil es sofort ausverkauft wurde. Wo könnte ich eins finden? Wie läuft es mit Via gogo? Ich kenne mich nicht aus. Ist die Seite zuverlässig? Bei Funticket und Ebay gibt es nichts.
Dankee

Grüße
Brosnan
Hab Deine Frage überlesen, sorry. Viagogo ist ein Zwischenhändler, bzw. Drittanbieter. Dort verkaufen Privatleute und auch Profis ihre Tickets - teilweise sehr überteuert. Zudem verlangt Viagogo teure Gebühren.

Gib hier oben in der Suchleiste einfach mal VIAGOGO ein, dann kannst Du einige Beiträge lesen, die diese Plattform betreffen.

LG Petra
...und dann muss man ja auch noch Zeit haben, einfach dazusitzen und vor sich hinzuschauen Astrid Lindgren

Jester
Beiträge: 529
Registriert: Do 5. Jan 2012, 10:05

Re: Claptons Europa-Tournee 2020 - Termine, Tickets und weitere Infos

Beitrag von Jester » Do 17. Okt 2019, 11:24

(7) Fans, die sich einfach nur registrieren, um ein gutes Ticket für sich zu erwerben, dennoch eine Option zu bieten
(8) anderenfalls dem Vorwurf des Klüngels mit klugen Argumenten zu begegnen
(9) dieses Geiere über einen längeren Zeitraum auszuhalten
Dann sollte sich aber auch niemand drüber aufregen, dass es diese geldgeilen Vollpfosten gibt...

@Smile07ec

du hast da absolut recht.

Antworten