Claptons Europa-Tournee 2020 - Termine, Tickets und weitere Infos

Tourdaten, Infos zu Tickets, Fotos und Reviews
Jester
Beiträge: 529
Registriert: Do 5. Jan 2012, 10:05

Re: Claptons Europa-Tournee 2020 - Termine, Tickets und weitere Infos

Beitrag von Jester » Fr 11. Okt 2019, 13:42

@webmaster

Ich glaube der Kommentar zielte darauf ab, dass sich offenbar Personen gezielt dafür anmelden, Tickets abzugreifen. Dass man hier damit schon mehr oder weniger auf die Fr...e gefallen ist, hat ja diese Ebay Geschichte bewiesen...

Ich schau mir das Schauspiel gemütlich an und warte schon auf die Kommentare nach den Konzerten, wie langweilig es doch war und man die Kohle zum Fenster rausgeworfen hat :D

rias2
Beiträge: 25
Registriert: Fr 13. Jan 2012, 15:12

Re: Claptons Europa-Tournee 2020 - Termine, Tickets und weitere Infos

Beitrag von rias2 » Fr 11. Okt 2019, 13:51

Vielen Dank für diese tolle Aktion! Das ist ein super Service für EC fans.

crash1
Beiträge: 160
Registriert: Fr 25. Mai 2012, 09:01
Wohnort: 52249 Eschweiler

Re: Claptons Europa-Tournee 2020 - Termine, Tickets und weitere Infos

Beitrag von crash1 » Fr 11. Okt 2019, 14:54

Hier im Forum funktionuckelt alles so prima, weil im Hintergrund immer fleißige und sachkundige
Menschen ihre Ideen, zu Wohle uns aller, so toll umsetzen. Herzlichen Dank dafür.
Ich freue mich riesig auf unser Forumtreffen in Düsseldorf. Das hat auch seinen Wert und relativiert die Ticketpreise auch etwas.
Habe für Antwerpen über Tele Ticket Service für 124€ einen Platz im Innenraum ergattert.
Herzliche Grüße
Thomas

brian
Beiträge: 39
Registriert: Sa 14. Dez 2013, 21:52

Re: Claptons Europa-Tournee 2020 - Termine, Tickets und weitere Infos

Beitrag von brian » Fr 11. Okt 2019, 17:31

Squonk hat geschrieben:
Fr 11. Okt 2019, 09:12
Habe gerade sehr entspannt bei Ticketmaster.nl ein GA-Ticket (Stehplatz) für Amsterdam für 115€ inkl. Versand nach Deutschland gekauft - verlässliche Online-Queue, PayPal-Zahlung und wer sein Ticket selbst ausdrucken möchte, kann nochmal 6,50€ sparen. Warum geht sowas nicht auch auf dem deutschen Markt? Ich merke, dass ich immer öfter in unsere Nachbarländer auf Konzerte fahre, weil es dort viel häufiger bei denselben Künstlern Stehplatzkonzerte und deutlich günstigere Karten gibt... Trotzdem freue ich mich über die Fanclub-Aktion und bin auch in München dabei.
Das ist mir auch schon aufgefallen. Jamie Cullum in Leverkusen für fast 70 EUR in Utrecht dafür unter 50 EUR!
Das hier könnte eine Erklärung sein:

https://www.spiegel.de/kultur/gesellsch ... 44395.html

Benutzeravatar
layla
Beiträge: 965
Registriert: Do 5. Jan 2012, 01:22
Wohnort: Nahetal

Re: Claptons Europa-Tournee 2020 - Termine, Tickets und weitere Infos

Beitrag von layla » Fr 11. Okt 2019, 18:27

Wir hatten vor einigen Jahren eine Veranstaltung in Muddy's Club in Weinheim mit Fritz Rau (ehemals Mama Concerts) dem "Ticketverkäufer", wie er sich selbst gern nannte.
Hier hat er uns erklärt, wie die hohen deutschen Ticketpreise durch die "25 % Ausländersteuer" (seit Theo Waigel) entstehen.

Siehe auch hier:

https://www.zeit.de/2001/10/Brotlose_Kunst

Gruß
Layla
“When the power of love overcomes the love of power, the world will know peace.” (Jimi Hendrix)

Benutzeravatar
smile07ec
Beiträge: 733
Registriert: Mo 31. Dez 2012, 19:24
Wohnort: bei Nürnberg

Re: Claptons Europa-Tournee 2020 - Termine, Tickets und weitere Infos

Beitrag von smile07ec » Fr 11. Okt 2019, 22:05

2001 hat der Kulturstaatsminister "dringenden Handlungsbedarf" angekündigt. War scheinbar ein durchsetzungsstarker Mann :roll: Die Babys von damals zahlen heute als Erwachsene diese horrenden Ticketpreise. Das ist eine Schweinerei sondersgleichen.

War ursprünglich vielleicht richtig gedacht, aber wenn man dann sieht, dass das Quatsch ist und ein Drittel der Künstler wegbleibt, dann sollte man zeitnah reagieren und nicht noch ne Erhöhung draufsetzen. Die Leidtragenden sind letztendlich die Konzertbesucher.

LG Petra
...und dann muss man ja auch noch Zeit haben, einfach dazusitzen und vor sich hinzuschauen Astrid Lindgren

Jester
Beiträge: 529
Registriert: Do 5. Jan 2012, 10:05

Re: Claptons Europa-Tournee 2020 - Termine, Tickets und weitere Infos

Beitrag von Jester » Fr 11. Okt 2019, 22:36

Es ist nicht nur die sog. Ausländersteuer. Es ist vielmehr eine Zusammensetzung der Preise. Zum einen muss ein Veranstalter für jeden Künstler, egal ob aus dem Ausland oder Inland Krankenversicherung zahlen. Dann kommen eben Steuern, Gema etc. mit drauf und einen gaaanz großen Anteil hat Eventim. Fast jedes Konzert ist für die zu einer Win/Win Nummer geworden. Ab dem Zeitpunkt wo die bei Konzertveranstaltern eingestiegen sind und alle großen Veranstalter unter sich haben, machen die Asche ohne Ende...hier ein Artikel der das sehr gut aufdröselt:

https://www.fr.de/kultur/euro-fuers-tic ... 95534.html

Benutzeravatar
luisa_musika
Beiträge: 179
Registriert: Sa 7. Jan 2012, 12:01
Wohnort: MUC

Re: Claptons Europa-Tournee 2020 - Termine, Tickets und weitere Infos

Beitrag von luisa_musika » So 13. Okt 2019, 15:57

Servus Claptomanen
Ich habe doch zugeschlagen. Immerhin hat es für die dritte Reihe gereicht :mrgreen:
Aber billiger als Wien 2019 wo ich für die selbe Kohle seitlich gesessen bin.
Fette Tour die Eric sich da vorgenommen hat.
Danke an Webbi und die Mädels.
Und nun spekulieren wir über die Setlist. :mrgreen:
Schönen Rest-Sonntag

jsauer56
Beiträge: 345
Registriert: Di 31. Jan 2012, 13:50

Re: Claptons Europa-Tournee 2020 - Termine, Tickets und weitere Infos

Beitrag von jsauer56 » So 13. Okt 2019, 18:33

Leider tauchen bei Ebay schon wieder die ersten Angebote auf wo die Leute versuchen reibach zu machen.

https://www.ebay.de/itm/2-x-Tickets-Kar ... SwwTldn140

https://www.ebay.de/itm/2x-ERIC-CLAPTON ... SwDD5dnvDS

Hoffentlich keine Anbieter die sich hier am Ticketkauf beteiligt haben.

Brosnan
Beiträge: 16
Registriert: Di 23. Apr 2019, 00:23

Re: Claptons Europa-Tournee 2020 - Termine, Tickets und weitere Infos

Beitrag von Brosnan » So 13. Okt 2019, 19:05

Hallo,
ich bräuchte mal eure Hilfe bitte.
Ich würde so gern ein Ticket für das Konzert in Bologna im Stehplatz kaufen. Ich habe das leider nicht geschafft, weil es sofort ausverkauft wurde. Wo könnte ich eins finden? Wie läuft es mit Via gogo? Ich kenne mich nicht aus. Ist die Seite zuverlässig? Bei Funticket und Ebay gibt es nichts.
Dankee

Grüße
Brosnan

Antworten