A Tribute Concert for Ginger Baker

Tourdaten, Infos zu Tickets, Fotos und Reviews
clapgold
Beiträge: 74
Registriert: Di 25. Feb 2014, 11:34

Re: A Tribute Concert for Ginger Baker

Beitrag von clapgold » Di 18. Feb 2020, 06:12

Klasse Bilder EricsBadge & Pommes !, hab hier mal den Opener Sunshine mit Roger Waters am Bass...

https://www.youtube.com/watch?v=3hrN3fp3mSg
Dateianhänge
SOYL_GB_Tribute.jpg
SOYL_GB_Tribute.jpg (31.82 KiB) 2030 mal betrachtet

EricsBadge
Beiträge: 3333
Registriert: Mo 23. Jan 2012, 12:16
Wohnort: HSK & Emden

Re: A Tribute Concert for Ginger Baker

Beitrag von EricsBadge » Di 18. Feb 2020, 09:19

Setlist & Finale im Bild:
Dateianhänge
EC_2020-02-17 Setlist.jpg
EC_2020-02-17 Setlist.jpg (245.41 KiB) 1998 mal betrachtet
EC_2020-02-17 Finale.jpg
EC_2020-02-17 Finale.jpg (369.16 KiB) 1998 mal betrachtet

EricsBadge
Beiträge: 3333
Registriert: Mo 23. Jan 2012, 12:16
Wohnort: HSK & Emden

Re: A Tribute Concert for Ginger Baker

Beitrag von EricsBadge » Di 18. Feb 2020, 10:00

Finale mit allen Musikern: "Crossroads"
https://www.youtube.com/watch?v=00jxt73 ... uyTEz_t4JY
Dateianhänge
EC_2020-02-17 Crossroads.jpg
EC_2020-02-17 Crossroads.jpg (256 KiB) 1986 mal betrachtet

EricsBadge
Beiträge: 3333
Registriert: Mo 23. Jan 2012, 12:16
Wohnort: HSK & Emden

Re: A Tribute Concert for Ginger Baker

Beitrag von EricsBadge » Di 18. Feb 2020, 11:23

Der Abschied:
Dateianhänge
EC_2020-02-17 Finale 2.jpg
EC_2020-02-17 Finale 2.jpg (69.13 KiB) 1950 mal betrachtet

joa
Beiträge: 62
Registriert: Do 5. Jan 2012, 09:05

Re: A Tribute Concert for Ginger Baker

Beitrag von joa » Di 18. Feb 2020, 12:02

Ein tolles Konzert!
Meine Erwartungen wurden übertroffen... ich bin immer noch nicht richtig runter gekommen :)
Wer hätte gedacht, dass wir mal ein Konzert nur mit Cream und Blind Faith Songs erleben dürfen. Und dann auch nie oder kaum gespielte Songs wie "Strange Brew", "I Feel Free", "Pressed Rats" oder "Blue Condition". Mit 2 Ausnahmen waren es auch nur Songs, die von Cream bzw. Blind Faith selbst geschrieben wurden. Bemerkenswert. Da muss ja unheimlich viel geprobt worden sein.
Eric war gut in Form, hat so viel soliert wie lange nicht. Die Gäste haben sich gut eingepasst, Ronnie Wood schien richtig Spaß zu haben. Winwood gut wie immer, Waters ist nicht besonders aufgefallen. Sehr schönes "Toad"-Solo von Kofi Baker. Die größte Überraschung für mich war Nile Rodgers, den ich gar nicht kannte. Nicht nur ein guter Gitarrist,sondern auch ein cooler Typ, der etwas Lockerheit rein gebracht hat.
Gelungen fand ich auch die Würdigung von Ginger. Sehr schöner kurzer Film vor dem Konzert, Erics Worte zu Beginn. Und beim "Toad"-Solo hat man auf der Videowand in die Lifeaufnahmen von Kofi immer wieder Aufnahmen seines Vater beim gleichen Solo eingeblendet. Hat mir gut gefallen.
Alles in allem ein toller Abend, der Lust auf mehr gemacht hat. Aber nach 1:45 h war leider Schluss. Mehr geht bei Eric anscheinend nicht mehr, er ist ja auch nicht mehr der Jüngste.

Benutzeravatar
LesPaul
Beiträge: 339
Registriert: Do 5. Jan 2012, 00:50
Wohnort: München

Re: A Tribute Concert for Ginger Baker

Beitrag von LesPaul » Di 18. Feb 2020, 12:11

Vielen Dank Euch allen für die tollen Bilder, Berichte und die Setlist. Da sind ja einige Songs dabei, die ich so gerne mal live gehört und gesehen hätte. 😢
Schön dass auch Kofi (mit tollem Outfit like Dad) dabei war trotz seiner vielen Differenzen mit ihm.
Pressed Rat and Warthog ist natürlich phantastisch, dass hätte Ginger bestimmt gefallen und Do what you like am Ende war ein sehnsüchtiger Wunsch von mir bei den Clapton/Winwood-Konzerten.
Ein schöner Abschluss und eine gelungene Würdigung für Ginger finde ich.
Das Haar in der Suppe: Ginger war Jazzmusiker und ein paar Songs vom Ginger Baker Trio oder der Jazz Confusion hätten das Konzert abgerundet.
Aber so mit der erfolgreichen Cream/Blind Faith Aera war es auch topp und gelungen! Schön für alle, die da waren. 🙂

bluesbreaker
Beiträge: 73
Registriert: Sa 7. Jan 2012, 10:37

Re: A Tribute Concert for Ginger Baker

Beitrag von bluesbreaker » Di 18. Feb 2020, 15:44

Also : ich hoffe das noch mehr Videos in der Tube landen.Vielleicht gibts auch eine DVD.Leider hab ich bis jetzt noch nicht Do what you like, Toad und Outside Woman Blues bei YT entdeckt.Habe vor einigen Jahren mal Kofi Baker gesehen....ist von der Spielweise her rockiger als Ginger ABER sehr gut.

Benutzeravatar
Sally
Beiträge: 420
Registriert: Do 5. Jan 2012, 16:43

Re: A Tribute Concert for Ginger Baker

Beitrag von Sally » Di 18. Feb 2020, 16:42

Ganz lieben Dank für die vielen Photos und Reviews!!!
Ein außergewöhnliches Konzert mit einer ausgesprochen tollen Setliste.
Premiere für einen meiner Lieblingssongs von Cream :D

https://youtu.be/vVyjrozicfE

Ich hoffe auf einen guten Mitschnitt von diesem wohl einmaligen Konzert!!

Gruß

Sally

EricsBadge
Beiträge: 3333
Registriert: Mo 23. Jan 2012, 12:16
Wohnort: HSK & Emden

Re: A Tribute Concert for Ginger Baker

Beitrag von EricsBadge » Di 18. Feb 2020, 16:45

Sehr schöne Version von "Cant Find My Way Home":
https://www.youtube.com/watch?v=ZCRT-Bp ... USUXavuih8
Dateianhänge
EC_2020-02-17 CFMWH.jpg
EC_2020-02-17 CFMWH.jpg (254.53 KiB) 1856 mal betrachtet

EricsBadge
Beiträge: 3333
Registriert: Mo 23. Jan 2012, 12:16
Wohnort: HSK & Emden

Re: A Tribute Concert for Ginger Baker

Beitrag von EricsBadge » Di 18. Feb 2020, 16:50

Pflichtsong, 6:15 Minuten "Badge":
https://www.youtube.com/watch?v=H7vj-btXbYE
Dateianhänge
EC_2020-02-17 "BADGE".jpg
EC_2020-02-17 "BADGE".jpg (283.98 KiB) 1854 mal betrachtet

Antworten