EC Live in Woking 31-12-2012

Tourdaten, Infos zu Tickets, Fotos und Reviews
Benutzeravatar
Sally
Beiträge: 407
Registriert: Do 5. Jan 2012, 16:43

Re: EC Live in Woking 31-12-2012

Beitrag von Sally » Do 3. Jan 2013, 16:25

Ich gehe mal davon aus, dass diese Jungs die Support-Band waren....nicht schlecht ;-)

https://www.youtube.com/watch?v=Z_zmckqftcc
https://www.youtube.com/watch?v=NuoamrPBwpk

Gruß

Sally

darkstar90
Beiträge: 318
Registriert: Sa 7. Jan 2012, 00:21

Re: EC Live in Woking 31-12-2012

Beitrag von darkstar90 » Fr 4. Jan 2013, 01:03

warum ist so eine Setlist nur an Silvester möglich? Das wärs doch mal in der RAH....(ist schon klar, man muss es allen Fans gerecht machen "wo bleibt denn "Layla" usw."). Mein Vorschlag: Wenn schon 8-10 Tage in der Hall, warum nicht vorher bekanntgeben ob "normales" Programm, oder "seltene" Songs gespielt werden. Anyway, ausverkauft wärs so, oder so. Nur wir "Fans" hätten irgendwie mehr davon, und das Argument der zu vielen Proben im Vorfeld hat das Silvester-Konzert ja wohl wiederlegt! Bei solchen Top-Musikern gehts auch ohne grossen Proben! Und wenns halt mal nicht so klappt, wird eben improvisiert, umso besser!! Ich wäre begeistert und viele andere Fans sicher auch....wunschdenken, aber nicht unmöglich!
Trotzdem viel Spass in der RAH 2013 und danach
Holger

gooseman
Beiträge: 343
Registriert: Mo 12. Nov 2012, 09:53

Re: EC Live in Woking 31-12-2012

Beitrag von gooseman » Sa 5. Jan 2013, 11:39

Ich glaube, lieber Darkstar, solche Wünsche wirst Du wohl nicht mehr erfüllt kriegen. Das haben die Dead früher so gemacht :twisted: Phish wohl auch. In heutiger Zeit muss man schon zum Boss pilgern, um derlei Überraschungen zu erleben. Alle anderen großen LiveActs haben mehr oder weniger ihre eingespielte Setlist. Da aber die meisten Fans eh nur einmal pro Tour zum Konzert gehen (Portemonnaie lässt grüßen), reicht das wohl auch aus.

darkstar90
Beiträge: 318
Registriert: Sa 7. Jan 2012, 00:21

Re: EC Live in Woking 31-12-2012

Beitrag von darkstar90 » Sa 12. Jan 2013, 01:24

@gooseman
ist ja alles richtig und mir auch klar. Mir geht es doch nur um die Events in der RAH! Sally & Layla(viele Grüsse) sind nicht nur einen Abend dort (Geldbeutel hin, oder her), und einige hundert andere "from around the world" sicher auch. Heute Berlin, morgen Hamburg, da natürlich alle Standards. Doch 10 Tage im Wohnzimmer kann auch mal was anderes kommen (ging ja früher auch mal). Möglich wärs doch, siehe Silvester, doch der Wille lässt nach...Frage mich oft, ob der "cheffe" sich "unsere" Gedanken überhaupt mal macht
"Dead", der Boss, Phish, Dylan u.a. werden gerne als Gegenbeispiel genannt, zu Recht. Leider ist das Clapton egal, er schafft es auch so bei einer neuen Tour ins "Heute-Journal", doch es wäre so viel mehr möglich (wie mit Winwood). Schade....
Holger
p.s. Habe immer noch kein Ticket für den Juni in HH, für diverse Überraschungen hätte ich längst 80-100 Euro berappt. Mal abwarten...

pensioner
Beiträge: 2
Registriert: Mo 25. Mär 2013, 11:31

Re: EC Live in Woking 31-12-2012

Beitrag von pensioner » Mo 25. Mär 2013, 11:39

2001 und 11 war ich dabei, hier die Setlist 2011:

WLC 31.12.2011 22:20-23:00

Knock Ron Wood
Reconsider Baby
"Unchain My Heart"
Hey Bo Didley
“Travelin´ Light” (Cl.Richard)
Route 66
Cryin´ time again*
Rock me Baby*
“Handjive”
"Shake Rattle and Roll"

Big Ben and the London Eye von Videowänden

1st Jan. 0:05

“Midnight Hour”
“Hoochie Coochie Man"
Jambalya
Blueberry Hill
Circle
Gin House
Five long Years
“Whiter Shade of Pale”
“Cocaine”
Old Black Joe

EC, AFL, 2 ladies backing voc.
Gary Brooker kb/voc
Henry Spinetti dr
Dave Bronze b
Chris Stainton kb

Antworten