Paul McCartney at the White House

Gute Musik aus Blues, Rock und R&B
Antworten
klaeptn
Beiträge: 192
Registriert: Do 5. Jan 2012, 21:54

Paul McCartney at the White House

Beitrag von klaeptn » Do 1. Mär 2012, 08:48

Moin, vielleicht schon gepostet … und ich habe es nicht mitbekommen.
Guggst du http://video.pbs.org/video/1554730433/
Ehrung von Paule McCartney im White House! Ein aufregendes Konzert, wie ich finde, in dem er selber spielt und andere tolle Musiker seine Songs spielen. Ich war hinundweg bis spät in die Puppen. Auch die Moderation ist nett und Paule ist auch als Moderator seiner History und Songs immer locker und amüsant.

Klaus

wolfi
Beiträge: 309
Registriert: Do 5. Jan 2012, 16:22

Re: Paul McCartney at the White House

Beitrag von wolfi » Sa 3. Mär 2012, 15:05

Kläptn, danke für diesen link!

Über den ist ja auch die Performance zu Ehren des Blues aufrufbar vom Februar dieses Jahres (mit Jeff Beck, B B King, Mick Jagger etc)

Benutzeravatar
pit_s_xroad
Beiträge: 40
Registriert: Do 5. Jan 2012, 16:17
Kontaktdaten:

Re: Paul McCartney at the White House

Beitrag von pit_s_xroad » Sa 3. Mär 2012, 16:32

Hi Klaus,

einsame Spitze... Dein Link... Danke für's Posten... :D

Viele Grüße
PIT... 8-)
Frage: was ist besser als eine Fender Eric Clapton Stratocaster?
Antwort: zwei davon... ;-)

klaeptn
Beiträge: 192
Registriert: Do 5. Jan 2012, 21:54

Re: Paul McCartney at the White House

Beitrag von klaeptn » Sa 3. Mär 2012, 17:40

...ganz bescheiden einen roten kopp bekomm ... man tut was man kann ...
klaus :shock: :? :mrgreen: :geek:

crash1
Beiträge: 178
Registriert: Fr 25. Mai 2012, 09:01
Wohnort: 52249 Eschweiler

Re: Paul McCartney at the White House

Beitrag von crash1 » Di 19. Mai 2020, 15:29

Hallo in die Expertenrunde,

kennt jemand von euch Astrid Kirchherr ?
Die Erfinderin der Pilzköpfe ist verstorben.
https://www.sueddeutsche.de/kultur/nach ... -1.4910445
https://de.wikipedia.org/wiki/Astrid_Ki ... _Kirchherr

Viele Grüße
Thomas

myfatherseye
Beiträge: 312
Registriert: Do 29. Mai 2014, 17:54

Re: Paul McCartney at the White House

Beitrag von myfatherseye » Di 19. Mai 2020, 18:32

Na persönlich nicht — trotzdem, wer in unserem Alter kennt sie nicht?
War ne tolle Fotografin und nicht unerheblich an der Karriere und Stilbildung der Beatles beteiligt, zumindest solange Stuart Sutcliffe lebte.
https://www.expectingrain.com/
Gruß!
myfatherseye

swlabr
Beiträge: 367
Registriert: Do 5. Jan 2012, 18:12
Wohnort: DO, K, AC
Kontaktdaten:

Re: Paul McCartney at the White House

Beitrag von swlabr » Di 19. Mai 2020, 18:37

Hi Thomas,

als gefühlt größter Beatlesfan aller Zeiten ist mir die Gute natürlich ein Begriff. Tolle Fotografin, Klaus Voormann hat auf Instagram ein sehr bewegendes Bild veröffentlicht, ein gezeichnetes Portät mit der Zeile "it's raining in my heart".

Das war heftig die letzten Tage an Todesfällen: Dave Greenfield (Stranglers), Florian Schneider-Esleben, Brian Howe (Bad Company), Little Richard, Phil May, Jorge Santana, Astrid Kirchherr, Brian Hodgson (Hogan's Heroes), Chrissie Stewart (Frankie Miller), Lucky Peterson...

Viele Grüße
Alex

Antworten