Warren Zevon Live 1990 SBD

Gute Musik aus Blues, Rock und R&B
Antworten
EricsBadge
Beiträge: 2724
Registriert: Mo 23. Jan 2012, 12:16
Wohnort: HSK & Emden

Warren Zevon Live 1990 SBD

Beitrag von EricsBadge » Do 27. Dez 2018, 10:45

Irgendwie fehlen mir heute die guten Singer Songwriter aus den frühen Zeiten.
Ein ganz besonderer von ihnen war Warren Zevon, der leider — viel zu früh — mit 56 Jahren 2003 in L.A. verstarb.
Ab und zu findet man von ihm schöne Konzerte - so wie dieses hier aus Philadelphia in einem eher kleinen Club.
Hier das komplette Konzert in Top Qualität. Play him loud! Wer mag/mochte ihn noch hier in der Gruppe?

https://archive.org/details/WarrenZevon ... 08t12.flac
Dateianhänge
Warren Zevon Live 1990.jpg
Warren Zevon Live 1990.jpg (209.71 KiB) 273 mal betrachtet

Guthrie
Beiträge: 24
Registriert: Mo 13. Feb 2017, 19:11

Re: Warren Zevon Live 1990 SBD

Beitrag von Guthrie » Do 27. Dez 2018, 16:51

Danke für den Link, Warren Zevon finde ich absolut top. Das Konzert läuft gerade im Hintergrund bei mir - top Qualität. Ich hab ihn eigentlich nur durch Zufall entdeckt, weil Bob Dylan Ende 2002, scheinbar als "Antwort" auf Zevons schwere Erkrankung, angefangen hat, seine Lieder auf Konzerten zu spielen.

Wen ich unbedingt auch noch nennen möchte in der Kategorie der alten, vermissten Singer/ Songwriter, ist Townes Van Zandt. Einer meiner absoluten Lieblingsmusiker.

EricsBadge
Beiträge: 2724
Registriert: Mo 23. Jan 2012, 12:16
Wohnort: HSK & Emden

Re: Warren Zevon Live 1990 SBD

Beitrag von EricsBadge » Do 27. Dez 2018, 17:29

Jetzt nicht neidisch werden, Guthrie! Habe Townes 1989 in Siegen (!!!) live sehen dürfen.
Nur 2 Meter vor ihm sitzend sein Konzert erlebt. Anschließend sogar auf einer CD (At My Window) ein Autogramm bekommen!
Habe selbstverständlich die komplette Diskografie von ihm...

Guthrie
Beiträge: 24
Registriert: Mo 13. Feb 2017, 19:11

Re: Warren Zevon Live 1990 SBD

Beitrag von Guthrie » Do 27. Dez 2018, 18:06

Da bin ich schon sehr neidisch, das muss ich zugeben. Townes Van Zandt ist auch 2 Mal in meiner Heimatstadt Ingolstadt aufgetreten, ich glaube 1995 und ein paar Wochen vor seinem Tod, Ende 1996. Das waren Konzerte im ganz kleinen Rahmen. Das war aber leider lange bevor ich Townes entdeckt habe. Ich bin zufällig mal bei einem Walter Trout-Konzert in Ingolstadt auf jemanden getroffen, der Townes in Ingolstadt gesehen hat und der absolut begeistert war vom Konzert. Obwohl seine gesanglichen Fähigkeiten ganz zum Schluss wohl schon sehr stark eingeschränkt waren.

Wie war denn das 1989er Konzert in Siegen? Ich vermute mal sehr gut...

Mir geht's leider ähnlich mit Leonard Cohen und Amy Winehouse. Ich kannte beide natürlich schon länger und fand sie ganz gut, wäre aber nicht auf ein Konzert gegangen. Richtig entdeckt habe ich deren Musik erst für mich, als es leider nicht mehr möglich war, ein Konzert zu besuchen.

Antworten