Peter Green Music 2020 London

Gute Musik aus Blues, Rock und R&B
Stevie
Beiträge: 290
Registriert: Sa 7. Jan 2012, 16:31
Wohnort: Kölle

Re: Peter Green Music 2020 London

Beitrag von Stevie » Sa 16. Nov 2019, 00:18

Moin Bernd

Halt noch einen kleinen Betrag für die DVD zurück, die da wohl kommen wird ;)

Ansonsten viel Spaß bei den neu erworbenen Gigs.

Liebe Grüße
Stevie

EricsBadge
Beiträge: 3143
Registriert: Mo 23. Jan 2012, 12:16
Wohnort: HSK & Emden

Re: Peter Green Music 2020 London

Beitrag von EricsBadge » Sa 16. Nov 2019, 12:14

Best Classic Bands mit Details:
Glyn Johns wird Sound Producer sein!

https://bestclassicbands.com/peter-gree ... 9sRkD3uAz0
Dateianhänge
Peter Green Tribute 2020.jpg
Peter Green Tribute 2020.jpg (164.23 KiB) 357 mal betrachtet

slowhandbernd
Beiträge: 351
Registriert: Do 5. Jan 2012, 10:57
Wohnort: Barmstedt -S-H

Re: Peter Green Music 2020 London

Beitrag von slowhandbernd » Di 19. Nov 2019, 14:11

Bin doch schwach geworden und hab über den Zweitmarkt für den
doppelten Preis noch ein Ticket im Oberrang für das Tribute Konzert
für Peter Green bekommen.

Flug und Hotel sind auch gebucht !

Viele Grüße

Bernd

Stevie
Beiträge: 290
Registriert: Sa 7. Jan 2012, 16:31
Wohnort: Kölle

Re: Peter Green Music 2020 London

Beitrag von Stevie » Di 19. Nov 2019, 22:11

Moin Bernd

Bitte mach uns die Freude und berichte hier im Forum von diesem Event.

Vielen Dank im voraus.

Liebe Grüße und viel Spaß wünscht
Stevie

slowhandbernd
Beiträge: 351
Registriert: Do 5. Jan 2012, 10:57
Wohnort: Barmstedt -S-H

Re: Peter Green Music 2020 London

Beitrag von slowhandbernd » Do 27. Feb 2020, 12:24

Hallo zusammen,

Mick Fleetwood & Friends Tribute to Peter Green.
Die Band waren Mick Fleetwood (drums), Zak Starkey (drums), Rick Vito (guit.), Jonny Lang (guit.) Andy Fairweater-Low (guit,) Dave Bronze (bass) und Ricky Peterson (keys.) .
Als Gäste kamen Billy Gibbons, John Mayall, Steven Tyler, Kirk Hamett, Jeremy Spencer, Pete Townshend, Bill Wyman, Neal Finn, Christine McVie, David Gilmour, Noel Gallagher.
Es wurden 2 Sets von 70 und 75 Minuten gespielt. Die Pause war lediglich 5-6 Minuten (Umbau zum Acoustikset). Das Palladium ist ein Musicalhaus, auch aus dem Oberrang (saß in der 5. Reihe) war eine gute Sicht. Sound und Licht waren gut.
Aufgrund der großen Anzahl der Gästen habe ich nicht alle fotografiert.
Tolle Stimmung im Saal, ausverkauftes Haus. Mick Fleetwood führte durch die Show und stellte die Gäste vor.

Es kommt eine Box heraus. Ebenso CD und DVD !!

https://www.setlist.fm/setlist/mick-fle ... 85273.html

Viele Grüße

Bernd

Antworten