Jools Holland on Tour

Gute Musik aus Blues, Rock und R&B
Antworten
myfatherseye
Beiträge: 285
Registriert: Do 29. Mai 2014, 17:54

Jools Holland on Tour

Beitrag von myfatherseye » Sa 7. Mär 2020, 14:55

Micha und ich sind gestern bei Jools Holland gewesen – mit keinen besonders großen Erwartungen – einfach, weil man's gesehen haben muss.
Und wir wurden nicht enttäuscht. Es war ein supergutes Konzert. Der Mann ist in allen Musikrichtungen zu Hause, Blues, Soul, Regea, Rock und Klassik, von allem ein Bisschen. Und er hat sich tolle Leute dazugeholt. Mit dabei waren allen voran Ruby Turner (voc), dann George Latham (drums), Anna Brooks (Sax-tenor & sopran, voc), Louise Mashall (voc, tamb, Photo ;) und uns nicht ganz so wichtig: KT Tunstall (guit,harp, fl, voc). Das war uns zu poppig. Aber zum Glück waren es nur drei Titel.
Das Publikum hat gestanden und getobt. Wer Jools auf der Bühne noch nicht live erlebt hat, sollte unbedingt hingehen – er ist eine richtige "Rampensau"!
Ruby Turner kannten wir auch noch nicht. Die hat den Blues, Gospel und Soul einfach im Blut. Man bekommt Gänsehaut! Sehr empfehlenswert.
Euch noch ein schönes und hoffentlich trockenes Wochenende.
LG
Uta & Micha
Dateianhänge
Jools Holland.jpg
Jools Holland.jpg (160.85 KiB) 172 mal betrachtet
Arbeitsplatz.jpg
Arbeitsplatz.jpg (148.8 KiB) 172 mal betrachtet
Ruby Turner.jpg
Ruby Turner.jpg (156.89 KiB) 172 mal betrachtet
Louise_Mashall.jpg
Louise_Mashall.jpg (178.79 KiB) 172 mal betrachtet
Anna Brooks.jpg
Anna Brooks.jpg (155.58 KiB) 172 mal betrachtet
George Latham.jpg
George Latham.jpg (176.53 KiB) 172 mal betrachtet
KT Tunstall.jpg
KT Tunstall.jpg (109.37 KiB) 172 mal betrachtet

brian
Beiträge: 40
Registriert: Sa 14. Dez 2013, 21:52

Re: Jools Holland on Tour

Beitrag von brian » Di 10. Mär 2020, 18:30

Ich seh ihn diesen Monat in Belgien. Scheinbar hat er in Deutschland nie sein famoses Rhythm and Blues Orchestra dabei.
Hab ihn letztes Jahr mit Marc Almond gesehen!

Und vor einigen Jahren im E-Werk mit Herbert Grönemeyer als Gast.

Es ist immer wieder ein Erlebnis.

Antworten