Ankündigung > Das größte Comeback aller Zeiten

Gute Musik aus Blues, Rock und R&B
Antworten
trablu
Beiträge: 85
Registriert: Do 5. Jan 2012, 11:40

Ankündigung > Das größte Comeback aller Zeiten

Beitrag von trablu »

Neulich kam ich zufällig an einer Litfaßsäule vorbei. Ich liebe diese Dinger. Rund, gut 3 Meter hoch und 1,5 Meter breit. Und mit einem Deckel oben drauf. Ein Umfang von 4 Metern, der mit Plakaten aller möglichen Größen, die mit kommerziellen Angeboten aller Art tapeziert werden.
Wie gesagt, ich liebe diese Dinger und bleibe stets vor jeder stehen und gucke sie mir an. So auch neulich.
„Das größte Comeback aller Zeiten“. Das war das kommerzielle Angebot, das mir sofort ins Auge sprang..

Ein Comeback also, das größer als das Comeback Bob Dylans 1974 nach achtjähriger Tourneepause in den USA werden wird.
Eine Tour, für die sich um 12 Millionen Menschen, rund 7 % der US-Bevölkerung 1974, um die insgesamt 658.000 zur Verfügung stehenden Karten bewarben. Die Tickets wurden verlost und mussten per Kreditkarte bestellt werden, die Zustellung erfolgte per Mailorder.
40 Konzerte in 30 Städten in 6 Wochen, die per Zeitungsanzeige in den jeweiligen Städten beworben wurden. Die Nachvermarktung der Tour war das Livealbum BEFORE THE FLOOD.

Das größte Comeback aller Zeiten findet im kommenden Jahr in 11 Städten in Deutschland statt. Neben Berlin und Hamburg auch in Erfurt und Magdeburg. „Ausländische Events“ – so die Ankündigung des Veranstalters – finden in Wien und in Zürich statt.

Das größte Comeback aller Zeiten findet in Hamburg in der Sporthalle statt. Eine Mehrzweckhalle, die 1968 zunächst als reine Sporthalle eröffnet wurde. Bestuhlt stehen etwas über 4.000 Plätze zur Verfügung. Unbestuhlt – d. h. ohne Stühle auf dem Spielfeld – 7.000 Plätze.
Konzerte finden hier seit 1984 statt – das Debut war Nena. Aufgetreten sind hier die Allman Brothers Band, Eric Clapton, Bob Dylan, die Eurythmics, Fleetwood Mac, Grateful Dead, Motörhead, Gianna Nannini, die Pogues, Rod Steward, Torfrock, Neil Young & Crazy Horse und Otto Waalkes. Um nur einige zu nennen. Eine neben der Ernst-Merck-Halle zweifellos legendäre Location in Hamburg.
Dann wurde 2002 die, nach viermaligem Wechsel des Sponsors, heutige Barclays Arena eröffnet. Eine Mehrzweckhalle mit 16.000 Plätze, mit unbestuhlter Arena 13.000.
Das Format also, das für das größte Comeback aller Zeiten prädestiniert wäre.

Das größte Comeback aller Zeiten findet in Hamburg aber in der Sporthalle statt. Vor 7.000 oder vor 4.000 Zuschauerinnen und Zuschauern. Je nachdem. Am 24. April 2023. Es ist nur ein Konzert geplant. Obwohl zwei weitere Shows möglich wären. Dortmund ist erst am 25. April 2023. Auftrittsort ist hier die Westfalenhalle. Mit 15.000 Plätzen. Die Besucherinnen und Besucher des größten Comebacks aller Zeiten haben also die Chance, in Hamburg eine Clubshow zu erleben. Wenn sie sich denn rechtzeitig um Karten kümmern. Bob Dylan lässt grüßen. Seine Tournee 1974 war nicht als „the greatest comback of all time” angekündigt. Es wurde es aber eine der Comeback-Tourneen überhaupt.

Der Ruck, der im kommenden Jahr durch die deutsche Kultur- und Medienszene gehen wird, dürfte immens werden. So wie bei den Rolling Stones 1982 oder bei Grateful Dead 1990. Das größte Comeback aller Zeiten ist Dieter Bohlen. Er wird 11 Konzerte in Deutschland sowie je eins in Österreich und eins in der Schweiz performen. Es wird alle Hits geben. Das Publikum wird einen unvergesslichen Abend erleben. Einer der, wenn nicht der deutsche Künstler schlechthin, ist zurück.

Frohe Weihnachten!

trablu
myfatherseye
Beiträge: 455
Registriert: Do 29. Mai 2014, 17:54

Re: Ankündigung > Das größte Comeback aller Zeiten

Beitrag von myfatherseye »

Tja, die Österreicher und die Schweizer haben eben auch ihren Stolz! 😉 Mehr als ein Konzert steht man vermutlich nicht durch.
Davon kann man hierzulande wohl noch was lernen.
gooseman
Beiträge: 436
Registriert: Mo 12. Nov 2012, 09:53

Re: Ankündigung > Das größte Comeback aller Zeiten

Beitrag von gooseman »

Das größte Comeback aller Zeiten wäre die Rückkehr zum Frieden.

Frohe Weihnachten!
Benutzeravatar
Uli
Beiträge: 213
Registriert: Fr 14. Aug 2015, 08:50
Wohnort: Swisttal
Kontaktdaten:

Re: Ankündigung > Das größte Comeback aller Zeiten

Beitrag von Uli »

Zwischenablage01.jpg
Zwischenablage01.jpg (108.96 KiB) 291 mal betrachtet
gooseman
Beiträge: 436
Registriert: Mo 12. Nov 2012, 09:53

Re: Ankündigung > Das größte Comeback aller Zeiten

Beitrag von gooseman »

:lol: :lol: :lol: großartig!!!
Antworten